Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strukturbasierte Verifikation von BPMN-Modellen

  • E-Book (pdf)
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jens Müller untersucht die Anforderungen, die Aussagen über die notwendige Beschaffenheit der Struktur von BPMN-Modellen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 56.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Jens Müller untersucht die Anforderungen, die Aussagen über die notwendige Beschaffenheit der Struktur von BPMN-Modellen mit Bezug auf deren inhaltliche Bedeutung machen. Er stellt neuartige Konzepte vor, die es ermöglichen, strukturell-inhaltliche Anforderungen mithilfe einer graphischen Modellierungsmethode zu gestalten spezifizieren und Geschäftsprozessmodelle in Bezug auf deren Einhaltung automatisch zu verifizieren.

Jens Müller promovierte im Fach Informatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen bei Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Rosenstiel und Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth und arbeitet als Softwareentwickler in einem internationalen IT- und Beratungsunternehmen.

Autorentext
Jens Müller promovierte im Fach Informatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen bei Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Rosenstiel und Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth und arbeitet als Softwareentwickler in einem internationalen IT- und Beratungsunternehmen.

Klappentext
Geschäftsprozesse müssen üblicherweise Anforderungen der betriebswirtschaftlichen Ebene erfüllen, die bei der Geschäftsprozessmodellierung von den resultierenden Modellen korrekt abgebildet werden müssen.
Jens Müller untersucht Anforderungen, die Aussagen über die notwendige Beschaffenheit der Struktur von BPMN-Modellen mit Bezug auf deren inhaltliche Bedeutung machen. Derzeit eingesetzte Werkzeuge zur Geschäftsprozessmodellierung bieten keine Möglichkeit, betriebswirtschaftliche Anforderungen der untersuchten Kategorie explizit zu repräsentieren und automatisch auszuwerten. Dadurch erhöht sich das Risiko der Verletzung von Anforderungen mit deren zunehmender Anzahl. Zur Lösung der beschriebenen Probleme stellt der Autor neuartige Konzepte vor, die es ermöglichen, strukturell-inhaltliche Anforderungen mithilfe einer graphischen Modellierungsmethode zu gestalten spezifizieren und Geschäftsprozessmodelle in Bezug auf deren Einhaltung automatisch zu verifizieren. Die Anwendung dieser Konzepte wird anhand eines Szenarios aus der Luftfahrtindustrie demonstriert.


Inhalt
Szenario: Modellierung und Adaption von Geschäftsprozessmodellen; Semantische Geschäftsprozessmodellierung auf Basis von BPMN und MOF; Modellierung von Anforderungen an BPMN-Modelle; Suche nach Instanzen struktureller Muster in BPMN-Modellen; Auswertung musterbasierter Bedingungen an BPMN-Modelle; Validierung

Produktinformationen

Titel: Strukturbasierte Verifikation von BPMN-Modellen
Autor:
EAN: 9783834881625
ISBN: 978-3-8348-8162-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vieweg+teubner
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 176
Veröffentlichung: 05.05.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 2.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel