Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entschuldigen Sie, waren wir nicht mal im Bett?

  • E-Book (epub)
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
#039;Wow, guck mal, wie toll die Sterne aussehen!' - 'Pfft, Sterne. Das meiste ist doch eh angestrahlter Satellitenschro... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

#039;Wow, guck mal, wie toll die Sterne aussehen!' - 'Pfft, Sterne. Das meiste ist doch eh angestrahlter Satellitenschrott.' Solche Dialoge zwischen Männern und Frauen werden am laufenden Band auf Deutschlands Straßen geführt. Viel zu schade, um sie ungehört in der Versenkung verschwinden zu lassen. Jens Clasen war in Fitnessstudios, Bars und vielen anderen Hot Spots unterwegs, an denen Männer und Frauen aufeinandertreffen und sich so herrlich missverstehen. In seinem Buch hat er die komischsten, absurdesten Dialoge zusammengestellt. Authentisch, ehrlich, ungefiltert.



Jens Clasen ist Textchef bei der deutschen Ausgabe von Men's Health, wo er 1999 volontierte und anschließend als Redakteur und Chefautor arbeitete. Als 'JensHealth.de' bloggt er mehrmals wöchentlich zu den Höhen und Tiefen des Männerlebens. Er ist Autor mehrerer Bücher und lebt in Hamburg.

Autorentext
Jens Clasen ist Textchef bei der deutschen Ausgabe von Men"s Health, wo er 1999 volontierte und anschließend als Redakteur und Chefautor arbeitete. Als "JensHealth.de" bloggt er mehrmals wöchentlich zu den Höhen und Tiefen des Männerlebens. Er ist Autor mehrerer Bücher und lebt in Hamburg.

Klappentext

"Wow, guck mal, wie toll die Sterne aussehen!" - "Pfft, Sterne. Das meiste ist doch eh angestrahlter Satellitenschrott." Solche Dialoge zwischen Männern und Frauen werden am laufenden Band auf Deutschlands Straßen geführt. Viel zu schade, um sie ungehört in der Versenkung verschwinden zu lassen. Jens Clasen war in Fitnessstudios, Bars und vielen anderen Hot Spots unterwegs, an denen Männer und Frauen aufeinandertreffen und sich so herrlich missverstehen. In seinem Buch hat er die komischsten, absurdesten Dialoge zusammengestellt. Authentisch, ehrlich, ungefiltert.



Zusammenfassung
Wow, guck mal, wie toll die Sterne aussehen! Pfft, Sterne. Das meiste ist doch eh angestrahlter Satellitenschrott. Solche Dialoge zwischen Männern und Frauen werden am laufenden Band auf Deutschlands Straßen geführt. Viel zu schade, um sie ungehört in der Versenkung verschwinden zu lassen. Jens Clasen war in Fitnessstudios, Bars und vielen anderen Hot Spots unterwegs, an denen Männer und Frauen aufeinandertreffen und sich so herrlich missverstehen. In seinem Buch hat er die komischsten, absurdesten Dialoge zusammengestellt. Authentisch, ehrlich, ungefiltert.

Produktinformationen

Titel: Entschuldigen Sie, waren wir nicht mal im Bett?
Untertitel: Männer und Frauen im O-Ton
Autor:
EAN: 9783641131715
ISBN: 978-3-641-13171-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Goldmann
Genre: Humor, Satire, Kabarett
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 21.04.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 3.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen