Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Liebhab-Bär

  • E-Book (epub)
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der "Liebhab-Bär" ist ein Buch zur Freude für Kinder und Erwachsene, für Menschen mit einem offen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 3 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Der "Liebhab-Bär" ist ein Buch zur Freude für Kinder und Erwachsene, für Menschen mit einem offenen Herzen, die Hoffnung suchen, nach Liebe Ausschau halten und ein Licht im Dunkeln finden wollen. Menschen, die sich fragen: "Bin ich auf dem richtigen Weg?" Ein Buch über einen frechen, kleinen Bären, der aus lauter Übermut einen großen Fehler macht und meint, sein Ziel verpasst zu haben. Der im Unglück einen neuen Ausweg kennenlernt, ein Menschenherz zum Staunen bringt und eine tiefe Herzensveränderung erfährt. Dem Leser zeigt sich am Beispiel des "Liebhab-Bären" die Erkenntnis, dass, obwohl der Mensch denkt, er sei vom Wege abgekommen, er habe sein Ziel verfehlt, ein göttlicher Lebensplan sichtbar wird. Vielleicht sind wir genau richtig, dort wo wir sind? Vielleicht liegt im vermeintlichen "Un-Glück" genau mein Glück? Der "Liebhab-Bär" wartet bereits auf Dich, lieber Leser, und nimmt Dich mit auf eine wunderbare Reise. Lerne seine Freunde und seinen Engel kennen.

Jenny Jansen: geboren in der Pfalz, zweimal "veradoptiert", Missbrauchserlebnisse, Heimaufenthalt, Endstation ein katholisches Eifel-Pfarrhaus. "Jetzt bist du unser Kind", sagte plötzlich die Pfarrhaushälterin. Die Autorin konnte ihr Leben nur rückwärts "entschleiern". Das Schwerste war für sie gegen den Tod und die Ignoranz der beteiligten Wissensträger anzukämpfen. Die Lebensorte Kirmutscheid bei Adenau/Eifel, Tüddern/Selfkant, Köln und München bildeten die Lebensstationen für ihre ländliche und spätere großstädtische Entwicklung durch die Welt der Banken und Versicherungen. Ihre Kernkompetenz: hypersensitiv. Die Menschen und ihre Fragen, Sorgen und Nöte sind ihr Hauptanliegen. Sie ist heute als Lebens-Beraterin, systemische Business-Coachin und Autorin tätig. Herzensthemen sind "Menschlicher Freiraum", "Frauen und Finanzen", "Der Mensch und die göttliche Bestimmung". Halt und Zufriedenheit findet sie im tiefen Glauben an die Macht Gottes und in der Unterstützung durch ihren Ehemann.

Autorentext

Jenny Jansen: geboren in der Pfalz, zweimal "veradoptiert", Missbrauchserlebnisse, Heimaufenthalt, Endstation ein katholisches Eifel-Pfarrhaus. "Jetzt bist du unser Kind", sagte plötzlich die Pfarrhaushälterin. Die Autorin konnte ihr Leben nur rückwärts "entschleiern". Das Schwerste war für sie gegen den Tod und die Ignoranz der beteiligten Wissensträger anzukämpfen. Die Lebensorte Kirmutscheid bei Adenau/Eifel, Tüddern/Selfkant, Köln und München bildeten die Lebensstationen für ihre ländliche und spätere großstädtische Entwicklung durch die Welt der Banken und Versicherungen. Ihre Kernkompetenz: hypersensitiv. Die Menschen und ihre Fragen, Sorgen und Nöte sind ihr Hauptanliegen. Sie ist heute als Lebens-Beraterin, systemische Business-Coachin und Autorin tätig. Herzensthemen sind "Menschlicher Freiraum", "Frauen und Finanzen", "Der Mensch und die göttliche Bestimmung". Halt und Zufriedenheit findet sie im tiefen Glauben an die Macht Gottes und in der Unterstützung durch ihren Ehemann.



Klappentext

Der "Liebhab-Bär" ist ein Buch zur Freude für Kinder und Erwachsene, für Menschen mit einem offenen Herzen, die Hoffnung suchen, nach Liebe Ausschau halten und ein Licht im Dunkeln finden wollen. Menschen, die sich fragen: "Bin ich auf dem richtigen Weg?" Ein Buch über einen frechen, kleinen Bären, der aus lauter Übermut einen großen Fehler macht und meint, sein Ziel verpasst zu haben. Der im Unglück einen neuen Ausweg kennenlernt, ein Menschenherz zum Staunen bringt und eine tiefe Herzensveränderung erfährt. Dem Leser zeigt sich am Beispiel des "Liebhab-Bären" die Erkenntnis, dass, obwohl der Mensch denkt, er sei vom Wege abgekommen, er habe sein Ziel verfehlt, ein göttlicher Lebensplan sichtbar wird. Vielleicht sind wir genau richtig, dort wo wir sind? Vielleicht liegt im vermeintlichen "Un-Glück" genau mein Glück? Der "Liebhab-Bär" wartet bereits auf Dich, lieber Leser, und nimmt Dich mit auf eine wunderbare Reise. Lerne seine Freunde und seinen Engel kennen.

Produktinformationen

Titel: Der Liebhab-Bär
Untertitel: Wie der Liebhab-Bär seinen Namen bekam
Autor:
EAN: 9783739296210
ISBN: 978-3-7392-9621-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Altersempfehlung: 3 bis 5 Jahre
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Gedichte und Reime
Anzahl Seiten: 64
Veröffentlichung: 14.09.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 4.7 MB