Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Niederländisch

  • E-Book (epub)
  • 532 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wie entstand die niederländische Sprache? Ist Afrikaans eine Variante des Holländischen? Jelle Stegeman berührt in ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 54.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Wie entstand die niederländische Sprache? Ist Afrikaans eine Variante des Holländischen? Jelle Stegeman berührt in seiner reich dokumentierten Geschichte der niederländischen Sprachkultur eine Vielzahl solcher Fragestellungen und untersucht das Niederländische in seinem jeweiligen politischen, sozio-ökonomischen und kulturellen Kontext von den Anfängen bis 1800. Erläutert werden die Sprachstufen des Altniederländischen, des Mittelniederländischen und des Frühneuniederländischen sowie die historische Entfaltung des überregionalen niederländischen Sprachsystems. Der Autor setzt dabei sprachinterne Erneuerungen systematisch zur äußeren Sprachgeschichte in Verbindung und vermittelt so einen anschaulichen Überblick zur niederländischen Sprachkultur.

Jelle Stegeman studierte Nederlandse taal- en letterkunde an der Universität von Amsterdam und Geschichte der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Zürich. In Zusammenarbeit mit Stefan Sonderegger baute er die Niederländische Philologie am Deutschen Seminar der Universität Zürich aus. Ebenso initiierte er die Gründung des Niederlandistenverbandes. Zurzeit lehrt und forscht Jelle Stegeman an der Universität Leiden. Arbeitsschwerpunkte sind Syntax, Kontrastive Grammatik, Übersetzungstheorie, Niederländisch als Fremdsprache und Geschichte des Niederländischen.

Autorentext
Jelle Stegeman studierte Nederlandse taal- en letterkunde an der Universität von Amsterdam und Geschichte der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Zürich. In Zusammenarbeit mit Stefan Sonderegger baute er die Niederländische Philologie am Deutschen Seminar der Universität Zürich aus. Ebenso initiierte er die Gründung des Niederlandistenverbandes. Zurzeit lehrt und forscht Jelle Stegeman an der Universität Leiden. Arbeitsschwerpunkte sind Syntax, Kontrastive Grammatik, Übersetzungstheorie, Niederländisch als Fremdsprache und Geschichte des Niederländischen.

Klappentext

Wie entstand die niederländische Sprache? Ist Afrikaans eine Variante des Holländischen? Jelle Stegeman berührt in seiner reich dokumentierten Geschichte der niederländischen Sprachkultur eine Vielzahl solcher Fragestellungen und untersucht das Niederländische in seinem jeweiligen politischen, sozio-ökonomischen und kulturellen Kontext von den Anfängen bis 1800. Erläutert werden die Sprachstufen des Altniederländischen, des Mittelniederländischen und des Frühneuniederländischen sowie die historische Entfaltung des überregionalen niederländischen Sprachsystems. Der Autor setzt dabei sprachinterne Erneuerungen systematisch zur äußeren Sprachgeschichte in Verbindung und vermittelt so einen anschaulichen Überblick zur niederländischen Sprachkultur.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Niederländisch
Untertitel: Sprache und Sprachkultur von den Anfängen bis 1800
Autor:
EAN: 9783534737406
ISBN: 978-3-534-73740-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Genre: Übrige Germanische Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 532
Veröffentlichung: 01.10.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen