Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Himmlische Gedankensplitter

  • E-Book (epub)
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Homepage zum Buch: www.Himmlische-Gedankensplitter.de Hat Gott einen Bart oder ist "er" eine intelligente Energie? Gibt ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Homepage zum Buch: www.Himmlische-Gedankensplitter.de Hat Gott einen Bart oder ist "er" eine intelligente Energie? Gibt es Engel und kann man mit Verstorbenen reden? Warum zerstreiten sich Eltern und Kinder, obwohl sie sich lieben und wieso ist Heilen und Verzeihen so wichtig? In 19 Begegnungen sprechen Alexander Beck, ein Über-Hundert-Jähriger, und die Heilerin Jeanette Wehner nur kurz über den zweiten Weltkrieg und den Wandel des Geschlechterverhältnisses. Viel lieber diskutieren sie "göttliche" Lebensfragen, reden über die Rolle der Seele, über Erlebnisse mit Engeln und Verstorbenen, über den Moment des Sterbens und ein mögliches Leben nach dem Tod. A. Beck erinnert sich zudem an seinen schweren Schlaganfall, den er mit 98 Jahren überwand und gibt Tipps, wie sich jeder im Alter fit halten kann. Als kleines Extra führt Jeanette Wehner in die Heilarbeit durch Energieübertragungen ein - eine Möglichkeit, die nicht nur fit hält, sondern auch chronisch Kranken effektiv helfen kann. In vielen Hospitälern der USA wird sie daher schon seit Jahren unterstützend eingesetzt. Ein Lesebuch, das Mut macht außergewöhnlichen Ereignissen im Leben zu begegnen und sie mit neuen Augen zu betrachten. Gute Gedanken für jede Generation!

Jeanette Wehner (geb. 1966) ist seit 2007 als Heilerin, Energiemedium und Kanal für lichtvolle Energie tätig. In Einzelsitzungen, Meditationen und Seminaren arbeitet sie mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubensrichtung, die körperliche bzw. psychische Beschwerden haben oder ihre Lebensumstände ändern wollen. Menschen, die sich Erfahrungen mit dem Göttlichen wünschen, verhilft sie zu Erlebnissen mit der göttlichen Energie, mit Engeln, Krafttieren und Geistführern. "Himmlische Gedankensplitter" ist ihr erstes Buch. Das Konzept dazu entstand kurz nachdem sie den Wunsch zu schreiben von ihrem Balkon aus an die Schöpfung gesendet hatte, denn da lernte sie Alexander Beck kennen - durch einen "göttlichen Zufall".

Autorentext

Jeanette Wehner (geb. 1966) ist seit 2007 als Heilerin, Energiemedium und Kanal für lichtvolle Energie tätig. In Einzelsitzungen, Meditationen und Seminaren arbeitet sie mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubensrichtung, die körperliche bzw. psychische Beschwerden haben oder ihre Lebensumstände ändern wollen. Menschen, die sich Erfahrungen mit dem Göttlichen wünschen, verhilft sie zu Erlebnissen mit der göttlichen Energie, mit Engeln, Krafttieren und Geistführern. "Himmlische Gedankensplitter" ist ihr erstes Buch. Das Konzept dazu entstand kurz nachdem sie den Wunsch zu schreiben von ihrem Balkon aus an die Schöpfung gesendet hatte, denn da lernte sie Alexander Beck kennen - durch einen "göttlichen Zufall".



Klappentext

Homepage zum Buch: www.Himmlische-Gedankensplitter.deHat Gott einen Bart oder ist "er" eine intelligente Energie? Gibt es Engel und kann man mit Verstorbenen reden? Warum zerstreiten sich Eltern und Kinder, obwohl sie sich lieben und wieso ist Heilen und Verzeihen so wichtig? In 19 Begegnungen sprechen Alexander Beck, ein Über-Hundert-Jähriger, und die Heilerin Jeanette Wehner nur kurz über den zweiten Weltkrieg und den Wandel des Geschlechterverhältnisses. Viel lieber diskutieren sie "göttliche" Lebensfragen, reden über die Rolle der Seele, über Erlebnisse mit Engeln und Verstorbenen, über den Moment des Sterbens und ein mögliches Leben nach dem Tod. A. Beck erinnert sich zudem an seinen schweren Schlaganfall, den er mit 98 Jahren überwand und gibt Tipps, wie sich jeder im Alter fit halten kann. Als kleines Extra führt Jeanette Wehner in die Heilarbeit durch Energieübertragungen ein - eine Möglichkeit, die nicht nur fit hält, sondern auch chronisch Kranken effektiv helfen kann. In vielen Hospitälern der USA wird sie daher schon seit Jahren unterstützend eingesetzt. Ein Lesebuch, das Mut macht außergewöhnlichen Ereignissen im Leben zu begegnen und sie mit neuen Augen zu betrachten. Gute Gedanken für jede Generation!

Produktinformationen

Titel: Himmlische Gedankensplitter
Untertitel: Gespräche über Gott und das Leben, über Heilung, Tod und unsere Existenz danach / Begegnungen eines Über-Hundert-Jährigen mit einer Heilerin / Lesebuch mit Übungen zur geistigen und körperlichen Fitness
Autor:
EAN: 9783844871951
ISBN: 978-3-8448-7195-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Esoterik
Anzahl Seiten: 292
Veröffentlichung: 16.11.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen