Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hans Domizlaff. Begründer der Markentechnik und führender Kommunikationsexperte der Weimarer Republik

  • E-Book (pdf)
  • 32 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2,0, Universität L... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Hans Domizlaff war ein deutscher Kunstmaler, Schriftsteller, Werbeberater und Kommunikationsexperte. 'Er hat u. a. dem Gebiet der Reklame einen neuen Sinn, nämlich als Werbung um öffentliches Vertrauen, gegeben. Ferner ist er Begründer der Markentechnik und Mitbegründer der Werbepsychologie überhaupt' (o. A. 1952: o. S.). Domizlaff wirkte in Leipzig, Hamburg und Berlin vor allem als Schöpfer bekannter Marken und Markenartikel wie 'Ernte 23' und 'R6'. Unternehmen, die er beraten hat, waren unter anderem die Reemtsma Cigarettenfabriken AG und die Siemens AG. Außerdem veröffentlichte er einige bedeutsame Bücher, wie 'Typische Denkfehler der Reklamekritik' (1929), 'Propagandamittel der Staatsidee' (1932), 'Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens' (1939) oder 'Nachdenkliche Wanderschaft' (1950). Die vorliegende Hausarbeit soll einen Überblick über das Leben und die Leistungen von Domizlaff geben. Nach einer Beschreibung des biografischen Hintergrunds (Kapitel 2) werden zwei zentrale Werke von Domizlaff vorgestellt und kritisch betrachtet: 'Propagandamittel der Staatsidee' und 'Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens' (Kapitel 3). Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung sowie einer Einschätzung zur heutigen Bedeutung von Domizlaff (Kapitel 4).

Produktinformationen

Titel: Hans Domizlaff. Begründer der Markentechnik und führender Kommunikationsexperte der Weimarer Republik
Autor:
EAN: 9783668272125
ISBN: 978-3-668-27212-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 32
Veröffentlichung: 09.08.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen