Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neu-Gestaltung von Geschlechterverhältnissen

  • E-Book (pdf)
  • 14 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,0... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Familie und Sozialer Wandel, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Emanzipation der Frau hat sich im Laufe der Jahre vieles an der früher so klaren Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern geändert. Die Forderung der Frauen nach Gleichberechtigung in allen sozialen und gesellschaftlichen Bereichen wurde immer deutlicher. Da deren Durchsetzung jedoch eher schwierig ist, entsteht, zur Betonung der Wichtigkeit und Bedeutung von Gleichstellung und Gleichberechtigung, die Frauenbewegung, die sich eben diese zur Hauptaufgabe gemacht hat. Auf Grund des baldigen Scheiterns der Frauenbewegung sowie der Frauenpolitik werden nun neue Konzepte erarbeitet, die das oben genannte Thema zum Ziel haben. Eines dieser Konzepte, das Gender Mainstreaming, soll im Folgenden, neben der Darstellung der vorherrschenden Verhältnisse, näher erläutert werden.

Produktinformationen

Titel: Neu-Gestaltung von Geschlechterverhältnissen
Autor:
EAN: 9783638481618
ISBN: 978-3-638-48161-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Frauen- und Geschlechterforschung
Anzahl Seiten: 14
Veröffentlichung: 22.03.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen