Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Michael Endes Kinderliteratur unter dem Einfluss Rudolf Steiners

  • E-Book (pdf)
  • 23 Seiten
[...] Aufgabe dieser Arbeit wird sein, Endes bekannteste Kinderbücher Momo, Die unendliche Geschichte und die beiden Büc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

[...] Aufgabe dieser Arbeit wird sein, Endes bekannteste Kinderbücher Momo, Die unendliche Geschichte und die beiden Bücher über Jim Knopf (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer und Jim Knopf und die Wilde 13 ) nach ausgewählten anthroposophischen Gesichtspunkten zu untersuchen. Diese werden zunächst für ein besseres Verständnis des Analyseteils dargestellt. Dabei werden aber nur jene Bereiche der Anthroposophie erläutert, die für den zweiten Teil der Arbeit relevant sind. Eine allumfassende Darstellung der Theorien Steiners ist im Rahmen dieser Arbeit nicht zu leisten.
Außer der Dissertation Kaminskis gibt es keine Forschungsliteratur, die sich explizit mit dem Einfluss Steiners auf Michael Endes Kinderliteratur beschäftigt. Kaminski erwähnt viele von Endes Büchern und stellt einzelne Passagen in den Kontext mit der Anthroposophie, konzentriert sich aber größtenteils auf Die unendliche Geschichte. Neben dieser Arbeit wird aber auch Sekundärliteratur mit anderen Schwerpunkten in dieser Untersuchung unterstützend und belegend verwendet werden, sofern sie inhaltlich mit anthroposophischen Gesichtspunkten übereinstimmt beziehungsweise sich mit ihnen in Verbindung setzen lässt.

Produktinformationen

Titel: Michael Endes Kinderliteratur unter dem Einfluss Rudolf Steiners
Untertitel: Am Beispiel von "Momo", "Die unendliche Geschichte" und "Jim Knopf"
Autor:
EAN: 9783640890248
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 23
Veröffentlichung: 01.04.2011
Dateigrösse: 0.3 MB