Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geldapokalypse

  • E-Book (pdf)
  • 400 Seiten
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden an der Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. James Rickards zeigt Ihnen, warum der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, in Gefahr ist und warum sein Untergang alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen wird: Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommen, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Doch Rickards sieht auch Licht am Ende des Tunnels: 'Es ist noch nicht zu spät sich vorzubereiten. Nationen und Einzelpersonen, die sich vorbereiten, werden diesen Sturm überleben.' Wie Sie sich schützen können zeigt Ihnen James Rickards in seinem neuem New-York-Times-Bestseller.

James Rickards ist Ökonom und Investmentbanker mit über 35 Jahren Erfahrung an der Wall Street. Er ist Verfechter des Goldstandards und berät Firmen in der ganzen Welt zu Währungsrisiken. Er ist zudem Berater des US-Verteidigungsministeriums. Im FinanzBuch Verlag sind von ihm 'Währungskrieg', 'Die Geldapokalypse', 'Gold' und 'Der Weg ins Verderben' erschienen.

Autorentext

James Rickards ist konom und Investmentbanker mit ber 35 Jahren Erfahrung an der Wall Street. Er ist Verfechter des Goldstandards und bert Firmen in der ganzen Welt zu Whrungsrisiken. Er ist zudem Berater des US-Verteidigungsministeriums. Im FinanzBuch Verlag sind von ihm "Whrungskrieg", "Die Geldapokalypse", "Gold" und "Der Weg ins Verderben" erschienen.

Produktinformationen

Titel: Die Geldapokalypse
Untertitel: Der Kollaps unseres internationalen Geldsystems
Autor:
EAN: 9783862483747
ISBN: 978-3-86248-374-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Finanzbuch Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 400
Veröffentlichung: 10.10.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 3.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen