Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Verschollene

  • E-Book (pdf)
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
#039;... ich werde nicht eher ruhen, bis ich den Täter am Galgen sehe ...' Aber David Blake wusste nicht, worauf er sich... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 0.60
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

#039;... ich werde nicht eher ruhen, bis ich den Täter am Galgen sehe ...' Aber David Blake wusste nicht, worauf er sich da einlassen würde. Er muss sich nicht nur mit den komplizierten Intrigen, die den berüchtigten Malvery-Clan umgeben, auseinandersetzen. Darüber hinaus muss er auch noch herausfinden, was es mit dem Tode Richard Malverys auf sich hat. Oder ist er gar nicht tot? Ist er aus zwielichtigen Gründen abgetaucht, um seinen Bruder in Misskredit zu bringen? Wieder einmal webt der Meister düsterer Gesichten ein unvergessliches Netz aus Leidenschaft, Horror und Mord. J. S. Fletcher in Höchstform 1. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 263 Buchseiten ISBN 978-3-96281-000-9 (Kindle) ISBN 978-3-95418-999-1 (Epub) ISBN 978-3-96281-001-6 (PDF) Null Papier Verlag

Der Brite Joseph Smith Fletcher gilt als einer der meistgelesenen Pulp-Autoren der Krimiszene. In England kommt er gleich nach Agatha Christie und Edgar Wallace. Seine Figuren wissen immer ganz genau, wo es langgeht. Seine Helden sind knallhart, seine Frauen weiblich, seine Action reißerisch. Kurz, schnell, gnadenlos.

Autorentext
Der Brite Joseph Smith Fletcher gilt als einer der meistgelesenen Pulp-Autoren der Krimiszene. In England kommt er gleich nach Agatha Christie und Edgar Wallace. Seine Figuren wissen immer ganz genau, wo es langgeht. Seine Helden sind knallhart, seine Frauen weiblich, seine Action reißerisch. Kurz, schnell, gnadenlos.

Zusammenfassung
" ich werde nicht eher ruhen, bis ich den Täter am Galgen sehe "Richard Malvery, der vor fünf Jahren nach Kanada ausgewandert ist, kehrt in seine Heimatstadt Brychester zurück, eine Kleinstadt in England. Kaum angekommen verschwindet er am selben Tag spurlos.David Blake, ein Freund und Geschäftspartner Malverys, reist nach England, um die Untersuchungen voranzutreiben, er wähnt sich dem Geheimnis um "Malvery Hold" auf der Spur. Dabei muss er feststellen, dass nicht nur das Wetter an der Südküste Englands extrem unangenehme ist.Was ist mit Richard Malvery passiert? Verbrechen, oder nicht Verbrechen, das ist die hier Frage, und J. S. Fletcher macht es bis zum überraschenden Ende wieder spannend.Null Papier Verlag

Produktinformationen

Titel: Der Verschollene
Untertitel: Kriminalroman
Editor:
Autor:
EAN: 9783962810016
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Null Papier Verlag
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 264
Veröffentlichung: 18.09.2018
Dateigrösse: 1.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen