Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Atomkraft und menschliche Freiheit

  • E-Book (epub)
  • 126 Seiten
amp;#9632; Atomare Sprengstoffe ■ Atomenergie als Zeitproblem ■ Offenheit und Aufgeschlossenheit ■ D... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

amp;#9632; Atomare Sprengstoffe ■ Atomenergie als Zeitproblem ■ Offenheit und Aufgeschlossenheit ■ Die Physik in unserer Zeit ■ Der Triumph der Naturwissenschaft ■ Der Wissenschaftler und die Gesellschaft ■ Kunst und Wissenschaft: Ein Ausblick ■ Enzyklopädisches Stichwort: Neue Physik und Verantwortung ■ Literaturhinweise ■ Personen- und Sachregister

J. Robert Oppenheimer (1904-1967) war ein amerikanischer theoretischer Physiker deutsch-jüdischer Abstammung. Er gilt als «Vater der Atombombe».

Autorentext

J. Robert Oppenheimer (1904-1967) war ein amerikanischer theoretischer Physiker deutsch-jüdischer Abstammung. Er gilt als «Vater der Atombombe».



Klappentext

■ Atomare Sprengstoffe ■ Atomenergie als Zeitproblem ■ Offenheit und Aufgeschlossenheit ■ Die Physik in unserer Zeit ■ Der Triumph der Naturwissenschaft ■ Der Wissenschaftler und die Gesellschaft ■ Kunst und Wissenschaft: Ein Ausblick ■ Enzyklopädisches Stichwort: Neue Physik und Verantwortung ■ Literaturhinweise ■ Personen- und Sachregister

Produktinformationen

Titel: Atomkraft und menschliche Freiheit
Autor:
EAN: 9783688109685
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Atomphysik, Kernphysik
Anzahl Seiten: 126
Veröffentlichung: 23.03.2018
Dateigrösse: 0.6 MB