Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inklusion und Soziale Arbeit

  • E-Book (pdf)
  • 279 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch gibt einen Überblick über theoretische Konzepte von Inklusion und deren Relevanz für verschiedene Kontexte der Sozialen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Das Buch gibt einen Überblick über theoretische Konzepte von Inklusion und deren Relevanz für verschiedene Kontexte der Sozialen Arbeit. Es beleuchtet Inklusion als fachliche und gesellschaftliche Aufgabe und Herausforderung und fragt nach konkreten Möglichkeiten der Förderung und Gestaltung von Teilhabe im Kontext von gesellschaftlicher Vielfalt.



Autorentext

Prof. Dr. Christian Spatscheck, Mitglied im Vorstand der DGSA, Fakultät Gesellschaftswissenschaften, Hochschule Bremen Prof. Dr. Barbara Thiessen, Vorsitzende der DGSA, Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Produktinformationen

Titel: Inklusion und Soziale Arbeit
Untertitel: Teilhabe und Vielfalt als gesellschaftliche Gestaltungsfelder
Editor:
EAN: 9783847410751
ISBN: 978-3-8474-1075-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Budrich
Genre: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 279
Veröffentlichung: 03.04.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.1 MB