Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Wie man Bill Clinton nach Deutschland holt

  • E-Book (pdf)
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
»Hier ist meine Karte.« »Ja, danke, ich rufe Sie dann an.« 1 000 Mal gehört und 1 000 Mal ist nichts ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 26.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

»Hier ist meine Karte.« »Ja, danke, ich rufe Sie dann an.« 1 000 Mal gehört und 1 000 Mal ist nichts passiert ... Denn der bloße Austausch von Visitenkarten auf zahllosen Business-Partys hat mit echtem, inspiriertem Networking nichts zu tun!

Hermann Scherer, Business-Experte und Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen sowie am St. Galler Management-Seminar, »zählt zu den Besten seines Faches« (SZ). Er hält Vorträge zu den Themen »persönlicher Erfolg« und »Unternehmenserfolg« und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, u. a. als Koautor: Die kleinen Saboteure. 2001 gelang es ihm als ersten Deutschen, Bill Clinton nach seiner Amtszeit zum Zukunftsforum nach Deutschland zu holen.

Vorwort
Networking mehr als Vitamin B und Klüngel!

Autorentext

Hermann Scherer, Business-Experte und Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen sowie am St. Galler Management-Seminar, »zählt zu den Besten seines Faches« (SZ). Er hält Vorträge zu den Themen »persönlicher Erfolg« und »Unternehmenserfolg« und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, u. a. als Koautor: Die kleinen Saboteure. 2001 gelang es ihm als ersten Deutschen, Bill Clinton nach seiner Amtszeit zum Zukunftsforum nach Deutschland zu holen.



Klappentext

Erfolgreiches Networking ist gar nicht so schwer und kann richtig Spaß machen - wenn man die Tricks und Ideen von Networking-Experten Hermann Scherer kennt! Für ihn bedeutet Netzwerken nicht, Kontakte nur für das eigene berufliche Fortkommen zu nutzen -
für ihn ist es intelligentes Beziehungsmanagement, von dem beide Seiten profitieren. Der Autor zeigt, wie und wo man Kontakte knüpft und pflegt, und berichtet von erfolgreichen Kooperationen, die auf Netzwerke zurückgehen.



Zusammenfassung
Erfolgreiches Networking ist gar nicht so schwer und kann richtig Spaß machen wenn man die Tricks und Ideen von Networking-Experten Hermann Scherer kennt! Für ihn bedeutet Netzwerken nicht, Kontakte nur für das eigene berufliche Fortkommen zu nutzen für ihn ist es intelligentes Beziehungsmanagement, von dem beide Seiten profitieren. Der Autor zeigt, wie und wo man Kontakte knüpft und pflegt, und berichtet von erfolgreichen Kooperationen, die auf Netzwerke zurückgehen.

Inhalt
InhaltWir kennen uns bereits91.Die Vorteile des Networkings13Was Networking wirklich bedeutet13Warum Networking?17Ihr persönlicher Networking-Test: Wo stehen Sie?27Die Grundlagen für effektives Networking342.Wie Sie Kontakte pflegen, die Sie bereits haben49Ihre Networking-Zwischenbilanz49Die effizientesten Strategien zur Kontaktpflege613.Wie Sie Kontakte pflegen, die Sie (noch) nicht haben83Die Basis: strategisches Denken83So stellen Sie Kontakte her914.Wie Sie die richtigen Leute kennen lernen101Networking auf Veranstaltungen102Bestehende Netzwerke nutzen1185.Wie Sie sich Profil geben und als Experte bekannt werden139Expertentum - wichtig und einfach zugleich139Die richtige Strategie zum Expertenstatus142Machen Sie von sich reden1576.Die Königsklasse des Networkings: Kooperationen177Was Sie vorab wissen sollten177Kooperationsideen entwickeln und Partner finden182Kooperationsstrategien188Wie Sie Kooperationen anbahnen202Und nun Sie!207Anhang 210Literatur210Register213

Produktinformationen

Titel: Wie man Bill Clinton nach Deutschland holt
Untertitel: Networking für Fortgeschrittene
Autor:
EAN: 9783593415529
ISBN: 978-3-593-41552-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 13.03.2006
Jahr: 2006