Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik

  • E-Book (pdf)
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem Lehrbuch wird das Spannungsfeld zwischen Integration und Autonomie der Mitgliedstaaten in der Europäischen Union analy... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem Lehrbuch wird das Spannungsfeld zwischen Integration und Autonomie der Mitgliedstaaten in der Europäischen Union analysiert. Nachdem anhand des gemeinsamen Marktes die theoretischen Überlegungen zur Integration herausgearbeitet worden sind, werden die einzelnen Politikbereiche der EU detailliert untersucht. Dabei werden der Agrar-, Kohäsions- und einheitlichen Geldpolitik, bei denen eine starke Vergemeinschaftung vorliegt, solche Politikbereiche gegenübergestellt, in denen die Mitgliedstaaten ihre Autonomie nach dem Subsidiaritätsprinzip gewahrt haben. Diese ist u.a. bei der Steuer-, Fiskal-, Beschäftigungs-, Lohn- und Sozialpolitik gegeben. Die Koordinierungsprobleme, die sich in diesen Bereichen sowohl auf der vertikalen als auch der horizontalen Ebene ergeben, werden ausführlich behandelt. Am Beispiel der Sozialpolitik werden die Vorteile einer Koordinierung gegenüber einer Harmonisierung aufgezeigt. Das Lehrbuch schließt mit einer kritischen Bewertung des europäischen Sozialmodells.

Inhalt

Einführung.- Theoretische Grundlagen.- Politische Institutionen der Europäischen Union.- Europäisches System der Zentralbanken (ESZB).- Europäische Kohäsionspolitik.- Agrarpolitik.- Koordination der Finanzpolitik - Stabilitäts- und Wachstumspakt.- Europäische Beschäftigungspolitik und die Offene Methode der Koordinierung.- Europäische Lohnpolitik.- Koordination der Fiskalpolitik.- Koordination der Steuerpolitik.- Koordination der Sozialpolitik.- Perspektiven des Europäischen Sozialmodells.

Produktinformationen

Titel: Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik
Autor:
EAN: 9783540708797
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Politik und Wirtschaft
Anzahl Seiten: 300
Veröffentlichung: 12.06.2007
Dateigrösse: 17.0 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"