Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medizinische Psychologie und Soziologie

  • E-Book (pdf)
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch gibt einen Überblick über sämtliche theoretischen und methodischen Grundlagen der Psychologie und der Soziologie, die ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch gibt einen Überblick über sämtliche theoretischen und methodischen Grundlagen der Psychologie und der Soziologie, die für die Arzt-Patient-Beziehung von Bedeutung sind. Die Situation des Patienten zu verstehen und adäquat auf ihn einzugehen, steht dabei im Zentrum. Besondere medizinische Situationen wie zum Beispiel aus der Onkologie, Palliativmedizin, Sexualmedizin und Intensivmedizin werden ebenso beleuchtet wie die Anamnese und Untersuchung. Das bewährte didaktische Konzept macht das Lernen leicht:

  • Alle Themen aus dem GK sind enthalten, die wichtigen Prüfungsinhalte sind hervorgehoben.
  • Der Text ist klar und einfach geschrieben und übersichtlich aufgebaut.
  • Lernziele am Kapitelbeginn geben einen Überblick über das, was hängen bleiben soll.
  • Definitionen, klinische Beispiele, Übersichten und Zusammenfassungen zum Wiederholen der wichtigsten Begriffe helfen beim Verstehen und Lernen.
  • Und für die weiter Interessierten bieten die Exkurse und die kommentierten Literaturhinweise einen guten Einstieg.

Die Autoren

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Faller ist Leiter der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Würzburg.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Lang ist ehemaliger Vorstand des Instituts für Psychotherapie und Medizinische Psychologie der Universität Würzburg.




Perfekt abgestimmt auf die IMPP-Fragen

Streng gegliedert nach dem GK

Enger Bezug zum klinischen Alltag



Autorentext

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Faller ist Leiter der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften der Universität Würzburg.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Lang ist ehemaliger Vorstand des Instituts für Psychotherapie und Medizinische Psychologie der Universität Würzburg.



Inhalt
I Entstehung und Verlauf von Krankheiten: Bezugssysteme von Gesundheit und Krankheit.- Gesundheits- und Krankheitsmodelle.- Methodische Grundlagen.- Theoretische Grundlagen.- II Ärztliches Handeln: Arzt-Patient-Beziehung.- Untersuchung und Gespräch.- Urteilsbildung und Entscheidung.- Interventionsformen und besondere medizinische Situationen.- Patient und Gesundheitssystem.- III Förderung und Erhaltung von Gesundheit.- Förderung und Erhaltung von Gesundheit: Prävention.- Förderung und Erhaltung von Gesundheit: Maßnahmen.

Produktinformationen

Titel: Medizinische Psychologie und Soziologie
Autor:
EAN: 9783662466155
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 384
Veröffentlichung: 13.01.2016
Auflage: 4. Aufl. 2016

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen