Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medizinische Psychologie und Soziologie

  • E-Book (pdf)
  • 362 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die beste medizinische Behandlung kann scheitern, wenn Arzt und Patient sich nicht verstehen. Neben der richtigen Diagnose und The... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die beste medizinische Behandlung kann scheitern, wenn Arzt und Patient sich nicht verstehen. Neben der richtigen Diagnose und Therapie sind daher noch ganz andere Fragen von essentieller Bedeutung: Wie ist der richtige Umgang mit Patienten? Was sind seine Bedürfnisse? Wie kann eine erfolgreiche Arzt-Patienten-Beziehung gelingen? Mit diesen Grundlagen beschäftigt sich die Medizinische Psychologie und Soziologie. Die dritte Auflage wurde überarbeitet und an den neuen Gegenstandskatalog 2010 angepasst. Alle GK-relevanten Themen sind enthalten und die wichtigen Prüfungsinhalte sind hervorgehoben. Der Text ist klar und einfach geschrieben und übersichtlich aufgebaut. Definitionen, klinische Beispiele, Übersichten und Zusammenfassungen zum Wiederholen der wichtigsten Begriffe helfen beim Verstehen und Lernen. Und für die weiter Interessierten bieten die kommentierten Literaturhinweise einen guten Einstieg.

Inhalte nach dem neuen Gegenstandskatalog.

Inhalte nach Prüfungsrelevanz gewichtet.

Enger Bezug zum klinischen Alltag.

Didaktisches Konzept ideal zum schnellen Repetieren.



Autorentext

Prof. Hermann Faller, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Würzburg Prof. Hermann Lang, Facharzt für Psychotherapuetische Medizin und Psychoanalytiker, Universität Würzburg



Inhalt
I Entstehung und Verlauf von Krankheiten: Bezugsysteme von Gesundheit und Krankheit.- Gesundheits- und Krankheitsmodelle.- Methodische Grundlagen.- Theoretische Grundlagen. II Ärztliches Handeln: Arzt-Patient-Beziehung.- Untersuchung und Gespräch.- Urteilsbildung und Entscheidung.- Interventionsformen und besondere medizinische Situationen.- Patient und Gesundheitssystem. III Förderung und Erhaltung von Gesundheit: Prävention.- Maßnahmen

Produktinformationen

Titel: Medizinische Psychologie und Soziologie
Autor:
EAN: 9783642125843
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 362
Veröffentlichung: 28.02.2011
Auflage: 3. Aufl. 2010

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"