Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Technische Mechanik

  • E-Book (pdf)
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lehrbuch schafft einen ersten Zugang zu den Grundgesetzen der Mechanik. Gestützt auf dem Begriff des starren Körpers und der u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Lehrbuch schafft einen ersten Zugang zu den Grundgesetzen der Mechanik. Gestützt auf dem Begriff des starren Körpers und der unabhängig eingeführten Lasten Kraft und Moment werden die beiden eigenständigen Bilanzen der Kräfte und Momente im Fall des Gleichgewichts eines Körpers und beliebiger Teile desselben postuliert. Diese hauptsächlich von Euler vorgenommene Ergänzung der Newtonschen Mechanik eröffnet einen Weg, der die weiterführenden Teile Festigkeitslehre und Kinetik mit der Statik in einem einheitlichen Konzept verbindet. Damit werden günstige Voraussetzungen für ein erleichtertes Verständnis der gesamten Technischen Mechanik und anschließender, insbesondere der Computermechanik zugrunde liegender Gebiete geschaffen.

Das Buch behandelt in bewährter Anordnung ebene einfache und zusammengesetzte Tragwerke einschließlich der Schnittreaktionen sowie in geringerem Umfang auch räumliche Tragwerke. Reibungsphänomene werden beschrieben. Das Buch schließt mit den Berechnungsmethoden für den Schwerpunkt und die Flächenmomente zweiter Ordnung, welche in der Festigkeitslehre benötigt werden.

Die knappe Darstellung lehnt sich stark an den Inhalt verschiedener Kursvorlesungen an. Die mathematischen Hilfsmittel werden so gering wie möglich gehalten. Zahlreiche Aufgaben mit vollständig durchgerechneten Lösungen unterstützen die Erarbeitung des Stoffs. Daher ist das Buch neben der Vorlesung auch zum Selbststudium bestens geeignet.



Kompakter Zugang zu den Grundgesetzen der Mechanik: Gestützt auf den Begriff des starren Körpers und der unabhängig eingeführten Lasten Kraft und Moment, postuliert er die beiden eigenständigen Bilanzen der Kräfte und Momente im Fall des Gleichgewichts eines Körpers und beliebiger Teile desselben. Euler ergänzte die Newtonsche Mechanik und verknüpfte die Festigkeitslehre und Kinetik mit der Statik. Dies schuf günstige Voraussetzungen für ein leichteres Verständnis der gesamten Technischen Mechanik. Ein bewährtes Lehrbuch, knapp, orientiert an Kursvorlesungen, mit zahlreichen Aufgaben und vollständig durchgerechneten Lösungen. Mathematische Hilfsmittel sind so gering wie möglich gehalten. Bestens geeignet für Vorlesung und Selbststudium.



Autorentext

Herbert Balke

Studium der Angewandten Mechanik und Promotion an der Technischen Universität Dresden; Arbeiten zur Kontinuums- und Mikromechanik am Zentralinstitut für Festkörperphysik und Werkstoffforschung Dresden; Habilitation zur Plastizitätstheorie; 1992 Professor für Kontinuumsmechanik an der Technischen Universität Chemnitz; seit 1994 Professor für Elastizitätstheorie/Bruchmechanik an der Technischen Universität Dresden. Hauptarbeitsgebiet: Bruch- und Mikromechanik smarter Strukturen; Gutachter zahlreicher internationaler Fachzeitschriften.



Inhalt
Einführung.- Grundlegende Voraussetzungen.- Kräfte und Momente in der ebenen Statik.- Ebene Tragwerke.- Schnittreaktionen des Balkens in der ebenen Statik.- Zusammengesetzte ebene Tragwerke.- Raumstatik.- Räumliche Tragwerke.- Reibung.- Schwerpunkt.- Flächenmomente zweiter Ordnung.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Technische Mechanik
Untertitel: Statik
Autor:
EAN: 9783540446217
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 154
Veröffentlichung: 25.11.2006
Auflage: 2. Aufl. 2007

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"