Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrbuch der Sozialpolitik

  • E-Book (pdf)
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch bietet einen von den Rezensenten anerkannten kompetenten Überblick über Geschichte, Theorie, Handlungsfelder und Reformpr... Weiterlesen
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch bietet einen von den Rezensenten anerkannten kompetenten Überblick über Geschichte, Theorie, Handlungsfelder und Reformprobleme der staatlichen Sozialpolitik. Durch zahlreiche Tabellen, Schaubilder, Übersichten, Literaturhinweise und ein ausführliches Sachregister trägt es ebenso wie durch seine allgemeinverständliche Darstellung didaktischen Erfordernissen Rechnung. Diese auf das Wesentliche konzentrierte Einführung in Praxis und Theorie der Sozialpolitik sowie in die aktuellen Probleme des Sozialstaates gilt als Standardwerk.

Allgemeinverständliche Einführung

Seit Jahren als Standardwerk anerkannt

Komplett aktualisierte und erweiterte Neuauflage



Inhalt
Einführung: Wissenschaftstheoretische, wissenschaftsprogrammatische und wissenschaftssystematische Grundlegung: Begriff und Aufgaben der praktischen Sozialpolitik.- Sozialpolitik als wissenschaftliche Disziplin.- Die Notwendigkeit staatlicher Sozialpolitik.- Geschichte der deutschen staatlichen Sozialpolitik: Die Arbeiterfrage des 19. Jahrhunderts als auslösende Ursache neuzeitlicher staatlicher Sozialpolitik.- Die Lebensumstände der Arbeiterschaft im 19. Jahrhundert.- Die Entstehung und quantitative Bedeutung des Proletariats.- Die Ursachen der sozialen Fragen im 19. Jahrhundert.- Die sozialpolitischen Aufgaben.- Die Einstellung führender Kreise zur Arbeiterfrage.- Triebkräfte der sozialen und sozialpolitischen Entwicklung.- Sozialreformer und Sozialrevolutionäre.- Soziale Bewegungen.- Geschichte der sozialpolitischen Gesetzgebung in Deutschland.- Die Anfänge der Sozialgesetzgebung bis zur Entlassung Bismarcks (1839 bis 1890).- Die Sozialgesetzgebung unter Wilhelm II (1890 bis 1918).- Die Sozialgesetzgebung in der Weimarer Republik (1918 bis 1933).- Die Sozialgesetzgebung im Dritten Reich (1933 bis 1945).- Die Sozialgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland (1949 bis 1997).- Grundzüge der Sozialpolitik in der Deutschen Demokratischen Republik.- Der sozialpolitische Handlungsbedarf nach der Vereinigung der Bundesrepublik und der Deutschen Demokratischen Republik.- Sozialpolitische Probleme der Systemtransformation in den Neuen Bundesländern.- Theoretische Grundlegung der staatlichen Sozialpolitik: Entwicklungstendenzen und Hauptergebnisse staatlicher Sozialpolitik.- Entwicklungstendenzen.- Hauptergebnisse der staatlichen Sozialpolitik.- Grundzüge einer Theorie staatlicher Sozialpolitik.- Zu den Aufgaben und zum Stand der Theorie der Sozialpolitik.- Grundzüge einer Theorie der Entstehungsbedingungen staatlicherSozialpolitik.- Theorie der Entwicklungsbedingungen staatlicher Sozialpolitik.- Systematische Darstellung der Bereiche sozialpolitischen Handelns: Arbeitnehmerschutz.- Definition, Notwendigkeit und Ziele.- Einzelbereiche des Arbeitnehmerschutzes.- Sonderschutz für bestimmte Arbeitnehmer.- Träger und Organe.- Entwicklungstendenzen.- Arbeitsmarktpolitik.- Definition, Notwendigkeit und Ziele.- Die Transformation des freien, unvollkommenen Arbeitsmarktes in den institutionalisierten, organisierten Markt.- Einzelbereiche der Arbeitsmarktpolitik.- Träger und Organe.- Die Mitbestimmung der Arbeitnehmer.- Definition, Notwendigkeit und Ziele.- Ausgestaltung der Betriebs- und Unternehmensverfassung.- Gesamtwirtschaftliche (überbetriebliche) Mitbestimmung.- Das System der sozialen Sicherung.- Definition, Notwendigkeit und allgemeine Aufgabe.- Gestaltungsprinzipien und Strukturmerkmale von Systemen sozialer Sicherung.- Überblick über das System sozialer Sicherung in der Bundesrepublik.- Einzelbereiche sozialer Sicherung in der Bundesrepublik.- Die Wirkungen des Systems sozialer Sicherung.- Entwicklungstendenzen.- Hauptprobleme und Reformbedarf.- Sozialhilfe.- Definition, Notwendigkeit und generelles Ziel.- Empfängergruppebn, Prinzipien und Instrumente.- Träger.- Probleme.- Wohnungspolitik.- Definition, Notwendigkeit und Ziele.- Grundzüge der Wohnungspolitik in der Bundesrepublik.- Das System der Wohnungspolitik.- Familienpolitik, Jugendhilfe und Altenhilfe.- Familienpolitik.- Jugendhilfe.- Altenhilfe.- Mittelstandsorientierte Sozialpolitik.- Definition, Notwendigkeit und generelles Ziel.- Soziale Sicherheit der Angehörigen freier Berufe.- Sozialpolitik für selbständige Landwirte - Agrarpolitik als Sozialpolitik.- Sozialpolitik für selbständige Handwerker.- Vermögenspolitik.- Definition.- Notwendigkeit und Ziele.- Vermögensbildung, Vermögensverteilung und

Produktinformationen

Titel: Lehrbuch der Sozialpolitik
Autor:
EAN: 9783662083383
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Volkswirtschaft
Veröffentlichung: 09.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 496
Auflage: 5. Aufl. 1998

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen