Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handelsrecht

  • E-Book (pdf)
  • 309 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung. Das Lehrbuch konzentriert sich auf die Grundstrukturen des Handelsrechts und die Bereiche, die von allen Studierenden beherrscht werden müssen. Deshalb stehen vor allem die Schnittstellen des Handelsrechts zum Bürgerlichen Recht im Mittelpunkt. Die Neuauflage berücksichtigt die seit 2006 publizierte Rechtsprechung und Literatur und hat die eingetretenen Rechtsänderungen eingearbeitet. Mit Fallbeispielen, Fragen und Lösungen.

Univ.-Prof. Dr. Hartmut Oetker ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Richter am Thüringer Oberlandesgericht. Der Autor hat zahlreiche Beiträge im Handels- und Gesellschaftsrecht verfasst, u.a. gibt er einen Kommentar zum Handelsgesetzbuch heraus und erläutert in einem Großkommentar zum Aktiengesetz das Recht der Unternehmensmitbestimmung. Darüber hinaus ist er Verfasser des im selben Verlag in 2. Auflage erschienenen Lehrbuchs zu den Vertraglichen Schuldverhältnissen.

Autorentext

Univ.-Prof. Dr. Hartmut Oetker ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Richter am Thüringer Oberlandesgericht. Der Autor hat zahlreiche Beiträge im Handels- und Gesellschaftsrecht verfasst, u.a. gibt er einen Kommentar zum Handelsgesetzbuch heraus und erläutert in einem Großkommentar zum Aktiengesetz das Recht der Unternehmensmitbestimmung. Darüber hinaus ist er Verfasser des im selben Verlag in 2. Auflage erschienenen Lehrbuchs zu den Vertraglichen Schuldverhältnissen.



Inhalt

Das Handelsrecht als Sonderprivatrecht.- Der Kaufmann als subjektive Anknüpfung des Handelsrechts.- Der Schutz des Privatrechtsverkehrs durch das Handelsregister.- Das Recht der Firma.- Die handelsrechtliche Vertretungsmacht.- Der Kaufmann als Absatzmittler.- Die allgemeinen Vorschriften für Handelsgeschäfte.- Der Handelskauf.- Das Kommissionsgeschäft.- Das Vertragsrecht der Transportgeschäfte.

Produktinformationen

Titel: Handelsrecht
Autor:
EAN: 9783642129780
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 309
Veröffentlichung: 27.08.2010
Dateigrösse: 2.9 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"