Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Produktionswirtschaft

  • E-Book (pdf)
  • 313 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band liefert einen einführenden, entscheidungstheoretisch begründeten Überblick über wichtige Probleme und Modelle der Produk... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 21.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Band liefert einen einführenden, entscheidungstheoretisch begründeten Überblick über wichtige Probleme und Modelle der Produktionswirtschaft - illustriert anhand praxisnaher Beispiele aus unterschiedlichen Branchen. Eine zentrale Rolle spielen graphentheoretische Konzepte und Werkzeuge, die systematisch aus grundlegenden Modellen der Produktionstheorie abgeleitet werden. Das Lehrbuch richtet sich an angehende Wirtschaftsingenieure und Betriebswirte sowie an Studierende verwandter Studiengänge.



Autorentext

Harald Dyckhoff, geb. 1951 in Rheine/Westfalen, hat Mathematik und Physik sowie Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen studiert. An der Fernuniversität Hagen promovierte er in Wirtschaftstheorie und habilitierte sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre. Nach einer Professur an der Universität Essen wurde er 1988 auf den Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der RWTH Aachen berufen (seit 1996 Lehrstuhl für Unternehmenstheorie). Hauptarbeitsgebiete sind Produktions- und Entscheidungstheorie, nachhaltige industrielle Wertschöpfung sowie Performance-Evaluation. Thomas Stefan Spengler, geb. 1963 in Karlsruhe, hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (TH) studiert, dort promoviert und sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre habilitiert. Seit 1998 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik und seit 2008 Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion der Technischen Universität Braunschweig. Seine Forschungsgebiete liegen in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Modellierung, Bewertung, Gestaltung und Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen.



Inhalt

Grundlagen der Produktionswirtschaft.- Produktion in Theorie und Praxis.- Typologie industrieller Produktionssysteme.- Entscheidungstheoretische Einordnung des Produktionsmanagements.- Entscheidungsorientierte Produktionstheorie.- Objekte und Aktivitäten.- Techniken und Restriktionen.- Erfolgstheorie.- Produktionstheorie i.e.S..- Produktivitäts- und Effizienzanalyse.- Spezielle Produktionsmodelle.- Einstufige Techniken.- Mehrstufige und zyklische Techniken.- Nicht endlich generierbare Techniken.- Dynamische Modellierung der Produktion.- Operatives Produktionsmanagement.- Erzeugnisprogrammplanung.- Materialwirtschaft.- Produktionsablaufplanung und aktuelle Produktionssteuerung.

Produktinformationen

Titel: Produktionswirtschaft
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783642136849
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Anzahl Seiten: 313
Veröffentlichung: 28.07.2010
Dateigrösse: 2.8 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"