Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze

  • E-Book (pdf)
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmende... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Viele Krankenhäuser generieren gezielt Wissen, um entsprechende Prozess- oder Produktinnovationen anzustoßen. Kamen früher fast nur 'geschlossene' Ideenentwicklungen zum Einsatz, so vollziehen sich in der Gesundheitsbranche nun auch 'offene' Innovationsprozesse, die versuchen, vorhandenes Wissen abseits der eigentlichen Krankenhausgrenzen zu erschließen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ein solches Wissen wird insbesondere bei externen Anspruchsgruppen, die die Leistungen des Krankenhauses gut kennen, vermutet.

Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. Hartweg ist Professor an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden. Rolf Kaestner ist Mitbegründer des Bundesverbandes Managed Care und ist als Projektleiter für verschiedene Träger im Gesundheitswesen tätig. Prof. Heinz Lohmann ist Gesundheitsunternehmer, Lehrbeauftragter und bekleidet unterschiedliche Funktionen in der Gesundheitswirtschaft. Marcus Proff ist Referatsleiter beim Caritasverband für die Diözese Münster. Prof. Dr. rer. pol. Michael Wessels ist Prodekan an der Mathias Hochschule Rheine.

Krankenhäuser müssen ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen



Autorentext
Prof. Dr. rer. pol. Hans-R. Hartweg ist Professor an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden. Rolf Kaestner ist Mitbegründer des Bundesverbandes Managed Care und ist als Projektleiter für verschiedene Träger im Gesundheitswesen tätig. Prof. Heinz Lohmann ist Gesundheitsunternehmer, Lehrbeauftragter und bekleidet unterschiedliche Funktionen in der Gesundheitswirtschaft. Marcus Proff ist Referatsleiter beim Caritasverband für die Diözese Münster. Prof. Dr. rer. pol. Michael Wessels ist Prodekan an der Mathias Hochschule Rheine.

Inhalt
Innovationsgeschehen im deutschen Gesundheitswesen.- Würdigung des Ansatzes für die akutstationäre Versorgung.

Produktinformationen

Titel: Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze
Untertitel: Von neuartigen Verfahren zur Suche nach Differenzierungsvorteilen im Krankenhaus
Autor:
EAN: 9783658076573
ISBN: 978-3-658-07657-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Veröffentlichung: 25.11.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2015

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"