Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risikomanagement in Kreditinstituten

  • E-Book (pdf)
  • 47 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans-Christian Brauweiler stellt die wesentlichen Bestimmungsfaktoren des Risikomanagements in Kreditinstituten vor. Aufgrund eine... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hiererhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans-Christian Brauweiler stellt die wesentlichen Bestimmungsfaktoren des Risikomanagements in Kreditinstituten vor. Aufgrund einer zunehmend engmaschigeren Regulierung in der Bankenbranche bedarf es einer immer feineren Ausgestaltung von Risikomanagementsystemen sowie einer besseren Erkennung, Einteilung, Bewertung und Steuerung von Risiken. Am Fallbeispiel des Liquiditätsrisikos, welches auch auf andere Branchen übertragbar ist, wird dies anschaulich dargestellt.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Brauweiler ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Betriebliches Rechnungswesen und Interne Revision, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

Wege zur Analyse und Quantifizierung von Risiken

Mit einer ausführlichen exemplarischen Risikoanalyse



Autorentext
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Brauweiler ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Betriebliches Rechnungswesen und Interne Revision, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Klappentext

Abstract

Hans-Christian Brauweiler stellt die wesentlichen Bestimmungsfaktoren des Risikomanagements in Kreditinstituten vor. Aufgrund einer zunehmend engmaschigeren Regulierung in der Bankenbranche bedarf es einer immer feineren Ausgestaltung von Risikomanagementsystemen sowie einer besseren Erkennung, Einteilung, Bewertung und Steuerung von Risiken. Am Fallbeispiel des Liquiditätsrisikos, welches auch auf andere Branchen übertragbar ist, wird dies anschaulich dargestellt.

Der Inhalt

  • Determinanten der Risikopolitik von Banken
  • Aufgaben des Risikomanagements in Kreditinstituten
  • Risikoarten, -quantifizierung und -steuerung
  • Fallbeispiel Liquiditätsrisikomanagement

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der Wirtschaftswissenschaften
  • PraktikerInnen aus der Finanzdienstleistungsbranche sowie aus der Industrie

Der Autor

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Christian Brauweiler ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Betriebliches Rechnungswesen und Interne Revision, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.



Inhalt
Determinanten der Risikopolitik von Banken.- Aufgaben des Risikomanagements in Kreditinstituten.- Risikoarten, -quantifizierung und -steuerung.- Fallbeispiel Liquiditätsrisikomanagement.

Produktinformationen

Titel: Risikomanagement in Kreditinstituten
Untertitel: Eine Darstellung für Praktiker mit Fallbeispiel zum Liquiditätsrisiko
Autor:
EAN: 9783658090623
ISBN: 978-3-658-09062-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 47
Veröffentlichung: 20.04.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2015

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"