Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf dem Camino de Santiago

  • E-Book (epub)
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit einigen Jahren erlebt der "Jakobsweg" einen regelrechten Boom. Dabei denken die meisten Pilger kaum daran, dass der... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit einigen Jahren erlebt der "Jakobsweg" einen regelrechten Boom. Dabei denken die meisten Pilger kaum daran, dass der Pilgerweg einstmals als werbewirksame Maßnahme der spanischen Kirche 'geplant' worden war. Man brauchte Unterstützung für den Feldzug gegen die 'ungläubigen' Mauren. Dazu musste zuweilen auch die Geschichte etwas umgeschrieben werden. Denn nur so konnte der Apostel Jakobus zum Vorstreiter der "Reconquista" werden.

H.-Georg Lützenkirchen, freiberuflicher Politololge - Autor, Köln. www.hgluetzenkirchen.eu

Autorentext

Politologe - Autor. Lebt und arbeitet in Köln.



Klappentext

Seit einigen Jahren erlebt der "Jakobsweg" einen regelrechten Boom. Dabei denken die meisten Pilger kaum daran, dass der Pilgerweg einstmals als werbewirksame Maßnahme der spanischen Kirche 'geplant' worden war. Man brauchte Unterstützung für den Feldzug gegen die 'ungläubigen' Mauren. Dazu musste zuweilen auch die Geschichte etwas umgeschrieben werden. Denn nur so konnte der Apostel Jakobus zum Vorstreiter der "Reconquista" werden.

Produktinformationen

Titel: Auf dem Camino de Santiago
Untertitel: Ein Feuilleton
Autor:
EAN: 9783844821444
ISBN: 978-3-8448-2144-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Europa
Anzahl Seiten: 88
Veröffentlichung: 17.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 0.2 MB