Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neuropsychoanalyse

  • E-Book (pdf)
  • 46 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Neurowissenschaft und Psychoanalyse erscheinen zunächst als zwei grundsätzlich verschiedene, unvereinbare Zugänge zum menschlichen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Neurowissenschaft und Psychoanalyse erscheinen zunächst als zwei grundsätzlich verschiedene, unvereinbare Zugänge zum menschlichen Erleben und Verhalten. Allerdings gab es schon seit Beginn der Entwicklung der Psychoanalyse immer wieder Bestrebungen, psychoanalytische Konzepte und Prozesse neurowissenschaftlich zu begründen. Auf der anderen Seite liefert die Psychoanalyse ein umfassendes Modell der menschlichen Psyche in all ihrer Komplexität und Dynamik, welches helfen könnte, die vielfältigen und häufig sehr spezialisierten Ergebnisse der modernen Hirnforschung in ihrer Gesamtheit zu verstehen. Das vorliegende Buch fasst den momentanen Stand der Forschung in diesem Schnittbereich zwischen Tiefenpsychologie und Hirnforschung zusammen und arbeitet heraus, wie sowohl Praktiker als auch Grundlagenforscher von einem fruchtbaren Austausch zwischen den beiden Disziplinen profitieren können.



Autorentext
Dr. Gerd Thomas Waldhauser ist Diplom-Psychologe, kognitiver Neurowissenschaftler und in Ausbildung zum Psychoanalytiker und psychologischen Psychotherapeuten. Seine wissenschaftliche Arbeit ist im Schnittbereich zwischen neurowissenschaftlicher Grundlagenforschung und klinischer Psychologie angesiedelt. Insbesondere interessiert ihn die Entstehung und Kontrolle ungewollter Erinnerungen und die Erforschung psychoanalytischer Konzepte mit neurowissenschaftlichen und experimentalpsychologischen Methoden.

Inhalt
Neuropsychoanalyse - Einführung, Begriffsbestimmung und erkenntnistheoretische Vorüberlegungen-. Die Quadratur des Kreises - Geschichtlicher Überblick zum Austausch zwischen Neurowissenschaften und Psychoanalyse-. Forschungs- und Anwendungsfelder-. Chancen und Grenzen der Neuropsychoanalyse.

Produktinformationen

Titel: Neuropsychoanalyse
Untertitel: Eine Einführung in Neurowissenschaft und psychodynamische Therapie
Autor:
EAN: 9783658341749
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 46
Veröffentlichung: 06.07.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"