Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Baulicher Brandschutz im Bestand: 1 - 3

  • E-Book (pdf)
  • 1190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beuth-Praxis-Reihe "Baulicher Brandschutz im Bestand" befasst sich unter Einbeziehung von historischen Vorsc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 134.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Beuth-Praxis-Reihe "Baulicher Brandschutz im Bestand" befasst sich unter Einbeziehung von historischen Vorschriften und Regelwerken mit Brandschutzkonzepten für Bestandsbauten. Der Autor geht auf die Entwicklungsgeschichte und den Inhalt ausgewählter historischer Brandschutz-Dokumente aus dem 20. Jahrhundert ein und erläutert ihre heutige mögliche Verwendung. Dieses Paket setzt sich aus den Bänden 1 (2017), 2 (2019) und 3 (2018) zusammen. Einführend geht es um die brandschutztechnische Beurteilung vorhandener Bausubstanz, der Band 2 stellt ausgewählte historische Normteile von DIN 4102 ab 1934 vor. Im Fokus des dritten Bandes stehen brandschutzrelevante TGL aus der damaligen DDR sowie weitere Vorschriften zwischen 1963 und 1990.

Produktinformationen

Titel: Baulicher Brandschutz im Bestand: 1 - 3
Untertitel: Paket: Band 1, Band 2 und Band 3 Brandschutztechnische Beurteilung vorhandener Bausubstanz // Ausgewählte historische Normteile DIN 4102 ab 1934 // Ausgewählte historische TGL und weitere Vorschriften von 1963 bis 1990
Autor:
EAN: 9783410292555
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Beuth Verlag GmbH
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 1190
Veröffentlichung: 14.06.2019
Dateigrösse: 319.3 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Beuth Praxis"