Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gelingt es Fondsmanagern den Markt zu schlagen?

  • E-Book (pdf)
  • 38 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Vielzahl von Investoren bevorzugt es ihr Vermögen professionellen Institutionen und Vermögensverwaltungsmanagern anzuvertrau... Weiterlesen
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine Vielzahl von Investoren bevorzugt es ihr Vermögen professionellen Institutionen und Vermögensverwaltungsmanagern anzuvertrauen, anstatt es selbst zu veranlagen. Angesichts dessen, ist es nicht verwunderlich, dass sich schon seit geraumer Zeit wissenschaftliche Untersuchungen damit beschäftigen, ob es diesen Institutionen gelingt einen im Vergleich zu breiten Marktindizes risikoadäquaten Mehrwert für Investoren zu erwirtschaften. Diesbezüglich wurden in den letzten Jahrzenten mehrere Bewertungsmodelle und Performancemaße entwickelt, die eine risikoadäquate Beurteilung der Performance von Fondmanagern ermöglichen. Seit Einführung der Effizienzmarkttheorie geht die Performance Evaluierung von Investmentfonds auch mit der Überprüfung der Effizienz von Aktienmärkten einher. Der Fokus dieser Arbeit liegt darin die Frage zu beantworten, ob Investoren angeraten sind ihr Vermögen in aktiv gemanagte Fonds oder in passiv gemanagte Fonds, die breite Marktindizes nachbilden, zu investieren. Die Arbeit beschäftigt sich vorrangig mit der Performancemessung von Aktienfonds und Mischfonds, gibt aber auch einen kurzen Überblick über die Performancemessung von Hedgefonds.



Inhalt

|ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS|II 1|EINLEITUNG|1 2|THEORETISCHER HINTERGRUND UND METHODEN DER PERFORMANCEMESSUNG|2 2.1|Investmentfonds|2 2.2|Hedgefonds|3 2.3|Prinzipal-Agenten-Problem|4 2.4|Verzerrungen im Datenmaterial|5 2.4.1|Survivorship Bias|5 2.4.2|Self Selection Bias|6 2.4.3|Backfilling Bias|6 2.5|Bewertungsmodelle|7 2.5.1|Capital Asset Pricing Model (CAPM)|7 2.5.2|Markt Modell|8 2.5.3|Arbitragepreistheorie (APT)|9 2.5.4|Dreifaktorenmodell von Fama und French|10 2.5.5|Vierfaktorenmodell von Carhart|11 2.5.6|Henriksson-Merton Modell|12 2.5.7|Weitere Mehrfaktorenmodelle|13 2.6|Performancemessung|13 2.6.1|Jensen s Alpha|13 2.6.2|Sharpe Ratio|15 2.6.3|Treynor Ratio|17 2.6.4|Characteristic Based Performance Measures|17 2.6.4.1|The Characteristic Selectivity (CS) Measure|18 2.6.4.2|The Characteristic Timing (CT) Measure|18 2.6.4.3|The Average Style (AS) Measure|19 2.6.5|Manipulationsresistente Performance-Kennzahl|20 3|EMPIRISCHE ERGEBNISSE|23 3.1|Performance von Investmentfonds|23 3.2|Performance von Hedgefonds|27 4|CONCLUSIO|31 5|LITERATURVERZEICHNIS|32

Produktinformationen

Titel: Gelingt es Fondsmanagern den Markt zu schlagen?
Autor:
EAN: 9783842842212
ISBN: 978-3-8428-4221-2
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Diplom.de
Herausgeber: Diplom.de
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Veröffentlichung: 11.03.2015
Digitaler Kopierschutz: frei
Dateigrösse: 0.42 MB
Anzahl Seiten: 38
Jahr: 2015