Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Forscher als Marke

  • E-Book (pdf)
  • 50 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die meisten Forscher wissen nicht, wie sie sich optimal präsentieren können. Dieses Buch stellt vor, wie Sie Ihre einzigartige For... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die meisten Forscher wissen nicht, wie sie sich optimal präsentieren können. Dieses Buch stellt vor, wie Sie Ihre einzigartige Forscherpersönlichkeit definieren, gegen andere abgrenzen und als authentische Eigendarstellung gestalten können.Warum ist das Thema für Forscher so wichtig? Zunehmend müssen sie sich im akademischen Umfeld klar und deutlich positionieren und in der Öffentlichkeit überzeugend präsentieren sei es aufgrund von Wettstreit bei Stellenbesetzungen, Kampf um Fördergelder, kritischen Fragen der Öffentlichkeit über den Sinn von Forschung.

Zeigt Forschern, wie sie sich optimal präsentieren können



Autorentext

Prof. Dr. Georg Adlmaier-Herbst ist Autor des Buches "Der Menschen als Marke" (2004). Er leitet die Forschungsstelle "Berliner Management Modell für die Digitalisierung (BMM) am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin. Er unterrichtet außerdem seit vielen Jahren in Executive-Lehrgängen an der Universität St. Gallen.

Prof. Dr. Annette Mayer leitet die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation der Technischen Universität Berlin. Die Zentraleinrichtung bietet Wissenschaftlern ein breites Angebot an Weiterbildung zu Wissenschaftsmanagement und -kommunikation.



Inhalt
Einleitung.- Einführung.- Die Forscherpersönlichkeit.- Bezugsgruppen des Forschers.- Vermitteln der Markenpersönlichkeit.- Bekanntheit und Image als Ziel der Markenführung.- Das Konzept für Ihre Markenführung.

Produktinformationen

Titel: Der Forscher als Marke
Untertitel: Die einzigartige Forscherpersönlichkeit erkennen, positionieren und kommunizieren
Autor:
EAN: 9783658330682
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Management
Anzahl Seiten: 50
Veröffentlichung: 19.03.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"