Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fullspace-Projektion

  • E-Book (pdf)
  • 387 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Fachbuch liefert erstmals einen umfassenden Überblick über Konzeption, Produktion und Anwendung von 360°-Welten ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 42.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Fachbuch liefert erstmals einen umfassenden Überblick über Konzeption, Produktion und Anwendung von 360°-Welten und erkundet damit die Potenziale eines neuen Marktes. Experten vermitteln den aktuellen Stand zu Themen wie den neurobiologischen Grundlagen, Story-Telling, Drehbuch, Visual Effects oder Projektionstechnologie. Darüber hinaus diskutieren sie Marketing- und Vertriebsfragen und geben einen Ausblick auf den Einsatz von Fullspace-Projektionen in Bildung, Entertainment und Medizin. Mit Projektskizzen als Beispiele für Praxisanwendungen.

Gordian Overschmidt, MBA - Jahrgang 1966, internationales Studium der BWL / Marketing an der University of Bradford, UK / Nimbas Utrecht, NL. Aktuell ist er neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Berater und Dozent als geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich für Marketing und Distribution der ZENDOME GmbH. Das Unternehmen setzt seit 2005 Trends und neue Tendenzen in Form und technischer Innovation in der mobilen Architektur. Als Gastdozent für den Bereich Marketing und Projektmanagement hat er an verschiedenen nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen und Akademien gelehrt. Zentrale innovative Themen sind Wrap-Marketing und 360° Fullspace - Produktion und Distribution sowie Entrepreneurship. Auf Basis dieser Erfahrung und den damit verbundenen Potentialen hat Gordian Overschmidt 2010 das Netzwerk '360°lab'' - gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - initiiert und ins Leben gerufen.
Ute B. Schröder, Jahrgang 1967. Studium der Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Weitergehende Qualifizierungen in den Bereichen Qualitative Sozialforschung, Sozialmanagement und Evaluation. Seit 2005 Geschäftsführerin des centrum für qualiative evaluations- und sozialforschung e.v.. Forschungs- und Evaluationsprojekte für verschiedene Vereine, Organisationen und staatliche Einrichtungen bspw. Deutsche Kinder- und Jugendstiftung; Bundesministerium für Bildung und Forschung, Senat für Integration, Arbeit und Soziales. Zusammenarbeit mit Zendome im Bereich 360°lab - Innovation, Entwicklung und Marktforschung seit 2008. Forschungspraktische Begleitung des Innovationsforums 360°lab - gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - seit 2010.

Autorentext
Gordian Overschmidt, MBA - Jahrgang 1966, internationales Studium der BWL / Marketing an der University of Bradford, UK / Nimbas Utrecht, NL. Aktuell ist er neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Berater und Dozent als geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich für Marketing und Distribution der ZENDOME GmbH. Das Unternehmen setzt seit 2005 Trends und neue Tendenzen in Form und technischer Innovation in der mobilen Architektur. Als Gastdozent für den Bereich Marketing und Projektmanagement hat er an verschiedenen nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen und Akademien gelehrt. Zentrale innovative Themen sind Wrap-Marketing und 360° Fullspace Produktion und Distribution sowie Entrepreneurship. Auf Basis dieser Erfahrung und den damit verbundenen Potentialen hat Gordian Overschmidt 2010 das Netzwerk 360°lab' - gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - initiiert und ins Leben gerufen.
Ute B. Schröder, Jahrgang 1967. Studium der Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Weitergehende Qualifizierungen in den Bereichen Qualitative Sozialforschung, Sozialmanagement und Evaluation. Seit 2005 Geschäftsführerin des centrum für qualiative evaluations- und sozialforschung e.v.. Forschungs- und Evaluationsprojekte für verschiedene Vereine, Organisationen und staatliche Einrichtungen bspw. Deutsche Kinder- und Jugendstiftung; Bundesministerium für Bildung und Forschung, Senat für Integration, Arbeit und Soziales. Zusammenarbeit mit Zendome im Bereich 360°lab - Innovation, Entwicklung und Marktforschung seit 2008. Forschungspraktische Begleitung des Innovationsforums 360°lab gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - seit 2010.

Klappentext
Das Fachbuch "Fullspace-Projektion" ist ein erstes zusammenfassendes Werk für die Konzeption, Produktion und den Vertrieb für raumgreifende Erfahrungen (Immersion) in 360°-Welten. Einzelkomponenten werden aufgezeigt und in ihrem aktuellen Stand diskutiert. Die Experten der jeweiligen Disziplinen (bspw. neurobiologische Grundlagen, Story-Telling, Drehbuch, Visual Effects, Auto Alignment, Stiching, Projektionstechnologie, Hardware) stellen den Forschungsstand, Anwendungen und Ausblicke u.a. für die Bereiche Marketing, Bildung, Entertainment und Medizinische Applikationen vor.
Das Fachbuch schließt die Lücke zwischen stattfindenden Entwicklungen und wenig vorhandenen und kaum verknüpften Veröffentlichungen. Der Inhalt beschäftigt sich mit Potenzialen eines neuen Marktes, der sich in der Vergangenheit ausgehend von den Planetarien und Amusement-Parks auf die Bereiche Bildung und Entertainment konzentriert. Die Autoren stellen Frameworks aus ihren Arbeiten und Best-Practice-Beispiele vor.

Zusammenfassung
Das Fachbuch liefert erstmals einen umfassenden Überblick über Konzeption, Produktion und Anwendung von 360°-Welten und erkundet damit die Potenziale eines neuen Marktes. Experten vermitteln den aktuellen Stand zu Themen wie den neurobiologischen Grundlagen, Story-Telling, Drehbuch, Visual Effects oder Projektionstechnologie. Darüber hinaus diskutieren sie Marketing- und Vertriebsfragen und geben einen Ausblick auf den Einsatz von Fullspace-Projektionen in Bildung, Entertainment und Medizin. Mit Projektskizzen als Beispiele für Praxisanwendungen.

Inhalt
Grundlagen.- Einführung in die 360°-Fulldome-Welt.- Szenarien, Ideen, Skizzen aus den Bereichen Entertainment, Game, Film, Medizin, Bildung und Marketing.- Software, Produktion.- Wie können Erlebnisräume 360° geschaffen werden?.- Hardware.- Was sind optimale Präsentaitonen von 360°-Projektionen.- Distribution und Business Case.- Wie können 360°-Produkte vermarktet werden?.- Projektskizzen aus dem Innovationsforum 360°lab.

Produktinformationen

Titel: Fullspace-Projektion
Untertitel: Mit dem 360°lab zum Holodeck
Editor:
EAN: 9783642246562
ISBN: 978-3-642-24656-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 387
Veröffentlichung: 12.04.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 13.9 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "X.media.press"