Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Automatisiertes Fahren auf der Schiene

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Getrieben durch akuten Fachkräftemangel besteht im Fernbahnbetrieb Bedarf an einer durchgreifenden Automatisierung unter Einsatz m... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Getrieben durch akuten Fachkräftemangel besteht im Fernbahnbetrieb Bedarf an einer durchgreifenden Automatisierung unter Einsatz modernster Technologien. Chancen für eine wirtschaftliche Umsetzung bietet ein hochassistierter Betrieb, mit dem die Anforderungen an die Ausbildung von Triebfahrzeugführern radikal reduziert werden. In der vorliegenden Analyse werden die derzeitigen Tätigkeitsfelder eines Triebfahrzeugführers denen in einem vollautomatischen bzw. hochassistierten Bahnbetrieb hinsichtlich der rechtlichen und betrieblichen Randbedingungen gegenübergestellt. Dabei stellt der vollautomatische Bahnbetrieb in der regulatorischen Fragestellung den komplexesten Betrachtungsfall dar.




Rechtlicher und betriebliche Randbedingungen für den vollautomatischen Bahnbetrieb


Autorentext

Dr. Friedrich Hagemeyer ist Vorstandsmitglied des Instituts für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) und hat über zehn Jahre das Signaltechnikgeschäft der Siemens AG mit der Deutschen Bahn geleitet.

Malte Preuß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IKEM.

Dr. Michael Meyer zu Hörste leitet die Geschäftsfeldentwicklung Bahnsysteme am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig.

Dr. Christian Meirich und Dipl.-Ing. Leander Flamm sind ebendort wissenschaftliche Mitarbeiter im Bereich Bahnsysteme.




Inhalt

Einleitung.- Ausgangslage.- Vollautomatisierter Bahnbetrieb.- Hochassistierter Bahnbetrieb.- Rechtsrahmen Gesetze.- Rechtsrahmen interne Konzernvorschriften.- Fazit.- Anhang.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Automatisiertes Fahren auf der Schiene
Untertitel: Technische und rechtliche Aspekte für die Praxis
Autor:
EAN: 9783658323288
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 18.04.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"