Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Persönlichkeit, Burnout und Work Engagement

  • E-Book (pdf)
  • 50 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei diesem essential handelt es sich um eine praxisnahe Einführung in die Thematiken Burnout und Work Engagement, die als Gegenpol... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei diesem essential handelt es sich um eine praxisnahe Einführung in die Thematiken Burnout und Work Engagement, die als Gegenpole vor allem von der eigenen Persönlichkeit abhängig sind und in der psychotherapeutischen Praxis eine große Bedeutung aufweisen. Das Autorenteam stellt die wichtigsten Definitionen und klare Symptomchecklisten vor und erläutert den Einfluss der Persönlichkeit auf die Entstehung von Burnout sowie von positivem Work Engagement. In einem Praxiskapitel werden die Auswirkungen der Big Five-Persönlichkeitseigenschaften auf Work Engagement und Burnout am Beispiel von Assistenzärzten veranschaulicht.

Eine praxisnahe Einführung in die Thematiken Burnout und Work Engagement

Die wichtigsten Definitionen und klare Symptomchecklisten auf einen Blick

Mit einem Praxisbeispiel aus dem Gesundheitswesen



Autorentext

Franziska Sisolefsky ist wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.
PD Dr. Madiha Rana ist Lehrbeauftragte für Statistik an der Europäischen Fernhochschule Hamburg und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.
Prof. Dr. Philipp Yorck Herzberg ist Professor für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.



Klappentext

Bei diesem essential handelt es sich um eine praxisnahe Einführung in die Thematiken Burnout und Work Engagement, die als Gegenpole vor allem von der eigenen Persönlichkeit abhängig sind und in der psychotherapeutischen Praxis eine große Bedeutung aufweisen. Das Autorenteam stellt die wichtigsten Definitionen und klare Symptomchecklisten vor und erläutert den Einfluss der Persönlichkeit auf die Entstehung von Burnout sowie von positivem Work Engagement. In einem Praxiskapitel werden die Auswirkungen der "Big Five"-Persönlichkeitseigenschaften auf Work Engagement und Burnout am Beispiel von Assistenzärzten veranschaulicht.



Inhalt
Work Engagement ein einzigartiges Konzept.- Persönlichkeit als Prädiktor.- Praxisbeispiel Assistenzärzte.

Produktinformationen

Titel: Persönlichkeit, Burnout und Work Engagement
Untertitel: Eine Einführung für Psychotherapeuten und Angehörige gefährdeter Berufsgruppen
Autor:
EAN: 9783658167264
ISBN: 978-3-658-16726-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 50
Veröffentlichung: 17.01.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"