Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sensoren und Sensorschnittstellen

  • E-Book (pdf)
  • 245 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Sensor technology, the science of measuring the status of and changes in technological systems, plays a key role in such systems. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sensor technology, the science of measuring the status of and changes in technological systems, plays a key role in such systems. This book imparts the basic theoretical foundation of sensor technology, including specific sensor designs and examples. It presents important interfaces for connecting to logical units along with many examples of real sensors with data sheets.



Autorentext

Felix Hüning, FH Aachen.



Klappentext

Sensorik, die Wissenschaft des Messens von Zustand und Veränderung technischer Systeme, spielt eine zentrale Rolle in diesen Systemen, so zum Beispiel in eingebetteten Systemen oder Automatisierungssystemen. Daher sind grundlegende Kenntnisse der Sensorik für Ingenieure jeglicher Fachrichtung unerlässlich.
Aufbauend auf den generellen Grundlagen von Sensoren werden die grundlegenden physikalischen Effekte, die in der Sensorik genutzt werden, behandelt. Anschließend wird die Verwendung dieser Effekte zur Sensorik von technischen und physikalischen Größen anhand von Sensorausführungen vermittelt. Die Sensorausführungen werden zusätzlich durch zahlreiche konkrete Praxisbeispiele von realen Sensoren und deren Datenblättern verdeutlicht und vertieft.
Die Anbindung der Sensoren an informationsverarbeitende Systeme wie Mikrocontroller geschieht mittels Sensorschnittstellen. Unterschiedliche Realisierungsmöglichkeiten dieser Schnittstellen werden vorgestellt und im Hinblick auf Einsatzmöglichkeiten diskutiert.
Abgerundet wird das Buch durch eine kurze Darstellung von wichtigen informationsverarbeitenden Systemen wie Mikrocontrollern oder speicherprogrammierbaren Steuerungen.

Produktinformationen

Titel: Sensoren und Sensorschnittstellen
Autor:
EAN: 9783110438550
ISBN: 978-3-11-043855-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Wärme-, Energie- und Kraftwerktechnik
Anzahl Seiten: 245
Veröffentlichung: 15.01.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 10.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"