Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die höhere Analysis

  • E-Book (pdf)
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kompakt: in fünf kompakten Kapiteln - jeweils im Umfang etwa einer halben traditionellen Vorlesung - wesentliche Ergebnisse und M... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kompakt: in fünf kompakten Kapiteln - jeweils im Umfang etwa einer halben traditionellen Vorlesung - wesentliche Ergebnisse und Methoden der Gebiete mengentheoretische Topologie, Funktionen-, Maßtheorie, gewöhnliche Differentialgleichungen, Funktionalanalysis. Konzentriert, leicht nachvollziehbar, mit Resultaten, die in allen auf der Analysis aufbauenden Teilen der Mathematik (Stochastik, Numerik) relevant sind. Es diskutiert auch einige tieferliegende Anwendungen wie den Primzahlsatz, den Brouwerschen Fixpunktsatz oder Sturm-Liouville-Probleme. Mit detaillierter Beweisführung, diversen Beispielen und vielen Aufgaben am Ende jeden Kapitels.



Inhalt

Topologische R#x00E4;ume.- Funktionentheorie.- Gew#x00F6;hnliche Differentialgleichungen.- Ma#x00DF;- und Integrationstheorie.- Funktionalanalysis.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die höhere Analysis
Untertitel: Topologische Räume, Funktionentheorie, Gewöhnliche Differentialgleichungen, Maß- und Integrationstheorie, Funktionalanalysis Index.- Literaturverzeichnis.
Autor:
EAN: 9783540796961
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Analysis
Anzahl Seiten: 388
Veröffentlichung: 21.04.2009
Dateigrösse: 5.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"