Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Online-Redaktion

  • E-Book (pdf)
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die inhaltliche Entwicklung des Internets hält mit den technologischen Möglichkeiten kaum mit. Dass Online-Redaktion des... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 37.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die inhaltliche Entwicklung des Internets hält mit den technologischen Möglichkeiten kaum mit. Dass Online-Redaktion des öfteren als 'Strafkolonie' für unliebsame Mitarbeiter betrachet werden und die technophile Selbstverwirklichung mancher Mitarbeiter, sind nur zwei der Ursachen dafür. In dieser Betriebsanleitung für multimediales Medienschaffen überschreiten die Autoren die Grenzen klassischer Mediengattungen und widmen sich in respektloser Frische der Professionalisierung von Internet-Redaktionen.



Martin Sturmer: Geschäftsführender Gesellschafter der Webworks Kommunikation und Medien GmbH in Wien und Salzburg, Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Wien, Lektor im Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.

Thomas Holzinger: Geschäftsführender Gesellschaft der Webworks Kommunikation- und Medien GmbH in Wien und Salzburg. Aufbau und Führung der Online-TV-Systematik.



Autorentext

Martin Sturmer: Geschäftsführender Gesellschafter der Webworks Kommunikation und Medien GmbH in Wien und Salzburg, Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Wien, Lektor im Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.

Thomas Holzinger: Geschäftsführender Gesellschaft der Webworks Kommunikation- und Medien GmbH in Wien und Salzburg. Aufbau und Führung der Online-TV-Systematik.



Klappentext

Die inhaltliche Entwicklung des Internet hält mit der technologischen nicht mit. Die unbegrenzten Möglichkeiten zerplatzen an dürftiger handwerklicher Umsetzung. Die Ursachen sind vielfältig: Die Onlineredaktion als Strafkolonie für unliebsame Mitarbeiter,  technophile Selbstverwirklichung statt nutzenbringender Entwicklung. Das Praxisbuch Onlineredaktion ist eine Betriebsanleitung für medienübergreifenden Journalismus. Es lässt die Logik klassischer Mediengattungen außer Acht und widmet sich in respektloser Frische der Professionalisierung der Internetredaktion.



Inhalt
Vorspeise.- Wurst.- Knäckebrot.- Pfefferoni.- Nachtisch.

Produktinformationen

Titel: Die Online-Redaktion
Untertitel: Praxisbuch für den Internetjournalismus
EAN: 9783642007200
ISBN: 978-3-642-00720-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Journalistik
Anzahl Seiten: 194
Veröffentlichung: 13.10.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 4.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "X.media.press"