Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bombe im Wohnzimmer
Daniel Zabota

Am Ende liegen Politik und Gesellschaft in Trümmern. Es bleiben Menschen, die sich völlig ins Private zurückgezogen... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 90 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.40
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Am Ende liegen Politik und Gesellschaft in Trümmern. Es bleiben Menschen, die sich völlig ins Private zurückgezogen haben. Alles was sie brauchen ist Unterhaltung und Konsum. Also Fernsehen und eine florierende Wirtschaft. Oder: Brot und Spiele. Doch dahinter stehen mächtige Interessen, bzw. interessierte Mächtige. Ihr Ziel: eine strategisch herbeigeführte Desinformiertheit.

Vita Daniel Zabota (ganz kurz): Jahrgang 1962, Dipl.-Betriebswirt (FH), Fachjournalist, Sachbuchautor;

Produktinformationen

Titel: Die Bombe im Wohnzimmer
Untertitel: - wie Fernsehen Politik und Gesellschaft sprengt
Autor: Daniel Zabota
EAN: 9783738039085
ISBN: 978-3-7380-3908-5
Format: ePUB
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 90
Veröffentlichung: 03.09.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.6 MB