Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Beziehungen zwischen der Stadt und der Garnison Braunschweig 1815-1866

  • E-Book (pdf)
  • 78 Seiten
Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2003 schließt die Bundeswehr in Braunschweig die letzte Kaserne1, damit geht eine lange Tradition der Stadt Braunschweig als Garnisonsstandort zu Ende. Die Kasernenbauten des 20. Jahrhunderts in der Braunschweiger Peripherie sind noch zu sehen und werden anderweitig genutzt, doch die Kasernengebäude des 19. Jahrhunderts sind, abgesehen von der ehemaligen Husarenkaserne am Altewiekring, die heute von der Polizei genutzt wird, nicht mehr vorhanden. An die anderen erinnern nur noch Straßennamen. Die aktuelle Entwicklung nehme ich zum Anlass, mich genauer mit einem Abschnitt der Braunschweiger Garnisonsgeschichte zu beschäftigen, man könnte sagen, mit einem für Braunschweig lange Zeit wirtschaftlich und gesellschaftlich bestimmenden Aspekt. Dabei ist es Ziel meiner Untersuchung, der noch gänzlich unerforschten Frage nachzugehen, wie sehr die Stationierung von Truppen in Braunschweig das Leben der Bewohner und die Entwicklung der Stadt geprägt haben.

Produktinformationen

Titel: Die Beziehungen zwischen der Stadt und der Garnison Braunschweig 1815-1866
Autor:
EAN: 9783638487825
ISBN: 978-3-638-48782-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 78
Veröffentlichung: 10.04.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 1.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen