Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Getäuscht

  • E-Book (epub)
  • 430 Seiten
Ein Münchner Playboy stürzt auf Mallorca vom Balkon. Offizielle Todesursache: Suizid. Doch ist das auch die Wahrheit? Wu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Ein Münchner Playboy stürzt auf Mallorca vom Balkon. Offizielle Todesursache: Suizid. Doch ist das auch die Wahrheit? Wurden am Ende alle getäuscht? Der Münchner Kriminalkommissar Wolfgang Ehrat und der mallorquinische Polizeibeamte Francesc Bonet rollen den Fall neu auf. Derweil versucht sich der junge Journalist Patrick Schneider undercover im Drogenmilieu. Mit fatalen Folgen...

Daniel Wachter, geboren 1991 in Luzern, ist hauptberuflich Lokomotivführer. 2014 erschien sein Debütroman 'Strich' als E-Book, 2017 als Taschenbuch. Ebenfalls 2017 erschien mit 'Menschensgedanken' sein zweiter Roman. 'Getäuscht' ist sein drittes Werk.

Autorentext
Daniel Wachter, geboren 1991 in Luzern, ist hauptberuflich Lokomotivführer. 2014 erschien sein Debütroman "Strich" als E-Book, 2017 als Taschenbuch. Ebenfalls 2017 erschien mit "Menschensgedanken" sein zweiter Roman. "Getäuscht" ist sein drittes Werk.

Produktinformationen

Titel: Getäuscht
Autor:
EAN: 9783742791467
ISBN: 978-3-7427-9146-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 430
Veröffentlichung: 17.04.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen