Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Thema Klimawandel an niedersächsischen Schulen

  • E-Book (pdf)
  • 109 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Ökologische Ökonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Verlauf der Arbeit Um eine Basis für diese wissenschaftliche Ausarbeitung zu legen, werden nach der Einleitung im zweiten Kapitel verschiedene Aspekte des Klimawandels dargestellt. Das Kapitel bezieht die Informationen aus der Analyse von Publikationen anerkannter Klimaforscher und liefert neben dem Basiswissen über den Klimawandel die Grundlage für die weiteren Kapitel dieser Arbeit. Im Anschluss an die fachliche Klärung erfolgt im dritten Kapitel die Darstellung der öffentlichen Wahrnehmung des Klimawandels. Diese wird den Einschätzungen von Experten gegenübergestellt und beurteilt. Zudem sollen Wissenslücken und Fehlinterpretationen der Bevölkerung in diesem Abschnitt herausgearbeitet werden. Im vierten Kapitel wird mit der Klimapolitik weiteres Basiswissen zum Klimawandel geliefert. Nach einem Zwischenfazit und einer Vorstellung des Untersuchungsdesigns erfolgt die Lehrplananalyse. Die Lehrpläne werden primär nach Klimawandelaspekten untersucht, die verpflichtend im Unterricht unterrichtet werden. Die vorliegende Arbeit schließt mit einer Beurteilung der Relevanz des Themas Klimawandel in den Lehrplänen berufsbildender Schulen.[...]

Lebenslauf: Schulbildung 08/1990 - 07/1994 Grundschule Detern 08/1994 - 07/1996Orientierungsstufe Westergaste 08/1996 - 07/2001Teletta-Groß-Gymnasium Leer 08/2001 - 07/2004Berufsbildende Schulen I Leer, Fachgymnasium Wirtschaft Abschluss: Allgemeine Hochschulreife Berufliche Ausbildung 02.08.2004 - 31.08.2007:Erfolgreiche Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse LeerWittmund ? Studium 01.10.2007 - 30.09.2010: Erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften mit dem Abschluss Bachelor of Arts an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 01.10.2010 - 30.06.2013: Master of Education an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Berufliche Fachrichtung: Wirtschaftswissenschaften Fach: Politik

Autorentext
Lebenslauf:Schulbildung08/1990 " 07/1994 Grundschule Detern08/1994 " 07/1996Orientierungsstufe Westergaste08/1996 " 07/2001Teletta-Groß-Gymnasium Leer08/2001 " 07/2004Berufsbildende Schulen I Leer, Fachgymnasium WirtschaftAbschluss: Allgemeine HochschulreifeBerufliche Ausbildung02.08.2004 " 31.08.2007:Erfolgreiche Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse LeerWittmund" Studium01.10.2007 - 30.09.2010: Erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiengangs ...

Klappentext

Verlauf der Arbeit Um eine Basis für diese wissenschaftliche Ausarbeitung zu legen, werden nach der Einleitung im zweiten Kapitel verschiedene Aspekte des Klimawandels dargestellt. Das Kapitel bezieht die Informationen aus der Analyse von Publikationen anerkannter Klimaforscher und liefert neben dem Basiswissen über den Klimawandel die Grundlage für die weiteren Kapitel dieser Arbeit. Im Anschluss an die fachliche Klärung erfolgt im dritten Kapitel die Darstellung der öffentlichen Wahrnehmung des Klimawandels. Diese wird den Einschätzungen von Experten gegenübergestellt und beurteilt. Zudem sollen Wissenslücken und Fehlinterpretationen der Bevölkerung in diesem Abschnitt herausgearbeitet werden. Im vierten Kapitel wird mit der Klimapolitik weiteres Basiswissen zum Klimawandel geliefert. Nach einem Zwischenfazit und einer Vorstellung des Untersuchungsdesigns erfolgt die Lehrplananalyse. Die Lehrpläne werden primär nach Klimawandelaspekten untersucht, die verpflichtend im Unterricht unterrichtet werden. Die vorliegende Arbeit schließt mit einer Beurteilung der Relevanz des Themas Klimawandel in den Lehrplänen berufsbildender Schulen.[...]

Produktinformationen

Titel: Das Thema Klimawandel an niedersächsischen Schulen
Untertitel: Umfassende fachliche Klärung des Themas Klimawandel und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht an (berufsbildenden) Schulen
Autor:
EAN: 9783656487968
ISBN: 978-3-656-48796-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 109
Veröffentlichung: 30.08.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 2.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen