Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Identifizierung und Bewertung von Technologie-Gaps: Eine Integration strategischer Planungsinstrumente aus makro- und mikroökonomischer Ebene
Daniel Thiele

Im Rahmen dieser Studie wird ein Vorgehensmodell entwickelt, mit dessen Hilfe Unternehmen in besonders technologieintensiven Branc... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 164 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Im Rahmen dieser Studie wird ein Vorgehensmodell entwickelt, mit dessen Hilfe Unternehmen in besonders technologieintensiven Branchen befähigt werden, Unterschiede bzw. Lücken zwischen ihrer Forschungs- und Entwicklungsstrategie sowie ihrer im Einsatz befindlichen Technologien und dem globalen Forschungs-, Innovations- und Technologiestand zu identifizieren und zu bewerten. Eine besondere Herausforderung liegt in der Zusammenführung existierender strategischer Planungsinstrumente auf Unternehmensebene mit länderübergreifenden, eher global ausgerichteten Ansätzen und Theorien mit dem Zweck, die Entwicklung eines Unternehmens bzw. bestimmter Unternehmenskennzahlen möglichst verlässlich voraussagen zu können. An die einleitende Beschreibung der Ausgangssituation schließt sich eine theoretische Betrachtung ausgewählter Planungswerkzeuge für strategische Fragestellungen an. Diese zielt darauf ab, ein möglichst gut geeignetes Werkzeug für die hier zu bearbeitende Themenstellung auszuwählen. Im Anschluss erfolgt die Entwicklung einer eigenen Methodik in Anlehnung an die theoretischen Grundlagen des gewählten Planungswerkzeuges. Diese Vorgehensweise wird daraufhin in den zwei Hauptschritten der Identifizierung und Bewertung praktisch angewandt. Abschließend werden die gewonnenen Erkenntnisse dieser Studie analysiert und bewertet. Auch soll die Zusammenführung der Ergebnisse als Grundlage für die Einleitung weiterführender Schritte, wie bspw. die Anpassung der Forschungs- und Entwicklungsstrategien, dienen.

Autorentext
Daniel Thiele, Dipl. Wirtsch.-Ing., wurde 1985 in Zeitz geboren. Sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Vertiefung Logistik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg schloss er im Jahre 2011 mit dem akademischen Grad Diplom Wirtschaftsingenieur ab. Bereits während seines Studiums sammelte der Autor u.a. als Praktikant und Werkstudent umfassende praktische Erfahrungen in den Branchen des Automobilbaus, des Consultings sowie der Forschung und Entwicklung. Des Weiteren engagierte er sich als Mentor für Studienanfänger und für den Wissensaustausch zwischen Schülern und Studenten.Beeinflusst von der Verbindung wirtschaftlicher Fragestellungen mit ingenieurwissenschaftlichen Herausforderungen, untersucht der Autor im vorliegenden Buch eine ebenso herausfordernde Fragestellung: Die Verbindung von strategischen Planungsinstrumenten auf mikroökonomischer (unternehmensbezogener) Ebene mit makroökonomischen (länderübergreifenden) Theorien zur Bewertung von Forschungs- und Entwicklungslücken vor dem Hintergrund kommender technologischer Entwicklungen.

Produktinformationen

Titel: Die Identifizierung und Bewertung von Technologie-Gaps: Eine Integration strategischer Planungsinstrumente aus makro- und mikroökonomischer Ebene
Autor: Daniel Thiele
EAN: 9783954250394
ISBN: 978-3-95425-039-4
Format: PDF
Herausgeber: Disserta
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Anzahl Seiten: 164
Veröffentlichung: 01.08.2015
Dateigrösse: 3.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen