Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sicherheit von Android-Betriebssystemen
Daniel Szameitat , Martin Haug

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 1.3, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 17 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 1.3, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit der Sicherheit des Mobilgeräte-Betriebssystems Android. Zunächst wird eine Übersicht über die Architektur von Android und Android-Apps gegeben. Zudem wird auf in der Vergangenheit erfolgreiche Angriffe auf Android eingegangen. Danach wird die Sicherheit auf Betriebssystem-Ebene beleuchtet: Zunächst wird der zugrunde liegende Linux-Kernel und dessen Sicherheitsimplikationen betrachtet. Dann wird erläutert inwiefern die Apps durch eine Sandbox vom System abgeschirmt werden. Die Verschlüsselung des Dateisystems und die Administration des Gerätes werden ebenfalls betrachtet. Im weiteren wird auf das Phänomen des Rootings eingegangen. In Abschnitt 3 werden die Sicherheitsaspekte von Android-Apps und deren Umsetzung in Android behandelt. Dazu werden zunächst die Bestandteile einer App und die Programmierschnittstellen von Android erklärt. Danach werden Datenschutzaspekte behandelt. Nachfolgend wird erläutert, welche Probleme sich bei der Nutzung von Google Play ergeben und wie diese angegangen werden. Die Rolle von App- Signaturen im Sicherheitskonzept von Android wird im darauffolgenden Abschnitt abgedeckt. Abschließend wird das DRM-Framework von Android beleuchtet. Die Ausarbeitung endet mit einer Diskussion der gewonnenen Erkenntnisse und der Update-Problematik und des Fernzugriffs auf Android-Geräte.

Klappentext

Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit der Sicherheit des Mobilgeräte-Betriebssystems Android. Zunächst wird eine Übersicht über die Architektur von Android und Android-Apps gegeben. Zudem wird auf in der Vergangenheit erfolgreiche Angriffe auf Android eingegangen. Danach wird die Sicherheit auf Betriebssystem-Ebene beleuchtet: Zunächst wird der zugrunde liegende Linux-Kernel und dessen Sicherheitsimplikationen betrachtet. Dann wird erläutert inwiefern die Apps durch eine Sandbox vom System abgeschirmt werden. Die Verschlüsselung des Dateisystems und die Administration des Gerätes werden ebenfalls betrachtet. Im weiteren wird auf das Phänomen des Rootings eingegangen. In Abschnitt 3 werden die Sicherheitsaspekte von Android-Apps und deren Umsetzung in Android behandelt. Dazu werden zunächst die Bestandteile einer App und die Programmierschnittstellen von Android erklärt. Danach werden Datenschutzaspekte behandelt. Nachfolgend wird erläutert, welche Probleme sich bei der Nutzung von Google Play ergeben und wie diese angegangen werden. Die Rolle von App- Signaturen im Sicherheitskonzept von Android wird im darauffolgenden Abschnitt abgedeckt. Abschließend wird das DRM-Framework von Android beleuchtet. Die Ausarbeitung endet mit einer Diskussion der gewonnenen Erkenntnisse und der Update-Problematik und des Fernzugriffs auf Android-Geräte.

Produktinformationen

Titel: Sicherheit von Android-Betriebssystemen
Autor: Daniel Szameitat Martin Haug
EAN: 9783656493891
ISBN: 978-3-656-49389-1
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Datenkommunikation, Netzwerke
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 09.09.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.5 MB