Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ungeplante Unternehmensnachfolge im Mittelstand
Daniel Sebastian Kreter

Wie bewältigen mittelständische Unternehmen die Herausforderungen ungeplanter Unternehmensnachfolgen? Diese volks- und b... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 240 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 26.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Wie bewältigen mittelständische Unternehmen die Herausforderungen ungeplanter Unternehmensnachfolgen? Diese volks- und betriebswirtschaftlich aktuelle Frage beantwortet das Buch neu, indem es die Zusammenarbeit von Unternehmensführung und Belegschaft bei der Bewältigung ungeplanter Unternehmensnachfolgen in den Blick nimmt. Mit Hilfe von macht- und integrationstheoretischen Konzepten wird die Fragestellung zunächst weiter konzeptualisiert und in Form eines qualitativen Fallstudienansatzes empirisch untersucht. Der explorative Charakter des Buches mündet in der Identifikation von systematischen Einflussdimensionen ungeplanter Unternehmensnachfolgen sowie der Entwicklung einer Nachfolgetypologie. Insgesamt richtet sich das Buch dadurch an Managementtheoretiker und Praktiker gleichermaßen.

Daniel Kreter studierte von 2004 bis 2008 Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Universität Antwerpen. Im Anschluss hieran war er in unterschiedlichen Positionen in verschiedenen Beratungs- und Handelsunternehmen tätig. Parallel war er von 2011 bis 2016 als externer Doktorand an der Universität Flensburg eingeschrieben und schloss sein Promotion im Dezember 2016 bei Prof. Dr. Thomas Behrends ab.

Autorentext

Daniel Kreter studierte von 2004 bis 2008 Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Universität Antwerpen. Im Anschluss hieran war er in unterschiedlichen Positionen in verschiedenen Beratungs- und Handelsunternehmen tätig. Parallel war er von 2011 bis 2016 als externer Doktorand an der Universität Flensburg eingeschrieben und schloss sein Promotion im Dezember 2016 bei Prof. Dr. Thomas Behrends ab.



Klappentext

Wie bewältigen mittelständische Unternehmen die Herausforderungen ungeplanter Unternehmensnachfolgen? Diese volks- und betriebswirtschaftlich aktuelle Frage beantwortet das Buch neu, indem es die Zusammenarbeit von Unternehmensführung und Belegschaft bei der Bewältigung ungeplanter Unternehmensnachfolgen in den Blick nimmt. Mit Hilfe von macht- und integrationstheoretischen Konzepten wird die Fragestellung zunächst weiter konzeptualisiert und in Form eines qualitativen Fallstudienansatzes empirisch untersucht. Der explorative Charakter des Buches mündet in der Identifikation von systematischen Einflussdimensionen ungeplanter Unternehmensnachfolgen sowie der Entwicklung einer Nachfolgetypologie. Insgesamt richtet sich das Buch dadurch an Managementtheoretiker und Praktiker gleichermaßen.

Produktinformationen

Titel: Ungeplante Unternehmensnachfolge im Mittelstand
Untertitel: Spezifische Problemlagen und betriebliche Bewältigungsstrategien
Autor: Daniel Sebastian Kreter
EAN: 9783957101822
ISBN: 978-3-95710-182-2
Format: PDF
Herausgeber: Hampp, Rainer
Genre: Management
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 01.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen