Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flucht aus Weimar
Daniel Santosi

Flucht aus Weimar entführt den Leser in die Traumwelten des Erzählers Imanuel Franti?ek Brahms, der sich Schritt fü... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 156 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Flucht aus Weimar entführt den Leser in die Traumwelten des Erzählers Imanuel Franti?ek Brahms, der sich Schritt für Schritt der Realität der Weimarer Republik der Zwanziger Jahre entzieht.

absolviert seit 2010 ein Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie an der RWTH-Aachen.

Autorentext

absolviert seit 2010 ein Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie an der RWTH-Aachen.



Klappentext

Flucht aus Weimar entführt den Leser in die Traumwelten des Erzählers Imanuel FrantiSek Brahms, der sich Schritt für Schritt der Realität der Weimarer Republik der Zwanziger Jahre entzieht.

Produktinformationen

Titel: Flucht aus Weimar
Untertitel: Ein Tagebuchroman
Autor: Daniel Santosi
EAN: 9783739253848
ISBN: 978-3-7392-5384-8
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 156
Veröffentlichung: 25.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.5 MB