Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sharing Economy in der Hotellerie. Der Einfluss von AirBnB auf konventionelle Hotels im Berliner Übernachtungsmarkt

  • E-Book (pdf)
  • 55 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,5, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachh... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,5, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Einfluss der Sharing Economy auf die Hotellerie, am Beispiel des Sharing Economy Unternehmens AirBnB, im Zusammenhang mit dem städtischen Kontext in Berlin. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit der Einfluss von AirBnB auf den Berliner Übernachtungsmarkt gegeben ist und welche Nutzungsmotive für AirBnB gegenüber einem Hotel stehen. Ziel ist es, den Einfluss von AirBnB im städtischen Bereich zu klären und zugleich den Berliner Übernachtungsmarkt zu analysieren und die Auswirkungen von AirBnB sichtbar zu machen. Die Fragestellungen werden auf der Grundlage der Auswertung aktueller Fachliteratur und einer empirischen Datenerhebung in einer abgegrenzten Zielgruppe diskutiert. Im Ergebnis wird deutlich, dass der Einfluss von AirBnB im städtischen Bereich stark ausgeprägt ist und bei kurzzeitigen Übernachtungen einen besonderen Einfluss gegenüber anderen Beherbergungsbetrieben genießt. Speziell die Marktteilnehmer des Berliner Übernachtungsmarktes werden im Niedrig- bis Mittelklasse Preissegment deutlich von AirBnB unter Druck gesetzt. Daher sind speziell diese Marktteilnehmer gefordert. In der vorliegenden Arbeit werden deshalb Handlungsempfehlungen für die traditionellen Marktteilnehmer sowie für den Gesetzgeber herausgearbeitet. Somit ist das Sharing Economy Unternehmen AirBnB als eine markterweiternde Alternative zu den konventionellen Hotels zu sehen. Allerdings sollten bei gleichen Wettbewerbsbedingungen die Vorteile von AirBnB geringer ausfallen, als sie zum jetzigen Zeitpunkt gegeben sind.

Produktinformationen

Titel: Sharing Economy in der Hotellerie. Der Einfluss von AirBnB auf konventionelle Hotels im Berliner Übernachtungsmarkt
Autor:
EAN: 9783668497306
ISBN: 978-3-668-49730-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 55
Veröffentlichung: 01.08.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen