Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klimaschutz im städtebaulichen Sanierungsrecht

  • E-Book (pdf)
  • 562 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Klimawandel findet statt, und eine der Hauptursachen für den fortschreitenden Anstieg der mittleren globalen Temperatur i... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 45.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Klimawandel findet statt, und eine der Hauptursachen für den fortschreitenden Anstieg der mittleren globalen Temperatur ist die menschliche Zivilisation. Die Menschheit ist dem Klimawandel aber nicht unwillkürlich ausgeliefert. Insbesondere mithilfe des vermehrten Einsatzes erneuerbarer Energien und der Steigerung der Energieeffizienz in sämtlichen energierelevanten Bereichen (Gebäude-, Verkehr- und Industriesektor) lässt sich die Erderwärmung auf ein solches Maß beschränken, dass keine allzu gravierenden und auf Dauer unumkehrbaren Störungen des Klimasystems verursacht werden. Hierfür bedarf es jedoch erheblicher Anstrengungen auf allen politischen Ebenen sowie jedes Einzelnen. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der kommunalen Ebene zu. Denn gerade Maßnahmen im Kleinen entfalten oft große Wirkung. Daniel Riekmann untersucht, wie über das kommunale Instrument der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme eine klimawandelgerechte Stadtentwicklung umgesetzt werden kann.

Produktinformationen

Titel: Klimaschutz im städtebaulichen Sanierungsrecht
Autor:
EAN: 9783828862258
ISBN: 978-3-8288-6225-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Tectum-Verlag
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 562
Veröffentlichung: 17.06.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel