Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von alternativ betriebenen Fahrzeugen

  • E-Book (epub)
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Energiewissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut f&uu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 41.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Energiewissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion), Veranstaltung: Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist die Identifikation von Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung bei alternativ betriebenen Fahrzeugen mittels einer systematischen Analyse existenter Studien zu diesem Thema. Hierzu werden zunächst die auf das Produkt bezogenen unterschiedlichen Kaufentscheidungskriterien hergeleitet und mit deren Hilfe ein kurzer Vergleich von Fahrzeugen vorgenommen, die mit Erdgas, Autogas, Biokraftstoff, Wasserstoff oder durch Batterie betrieben werden. Die Relevanz der einzelnen produktbezogenen Kriterien für die Kaufentscheidung hängt hierbei sowohl von individuellen Einstellungen und Vorlieben des Käufers als auch von seinem soziodemographischen Hintergrund ab. Die Studien zeigen, dass die Bewertung monetärer Aspekte des Fahrzeugkaufs neben dem Einkommen stark von der subjektiven Wahrnehmung des Käufers beeinflusst wird. So gilt in Anlehnung an die Prospect Theorie, dass der Anschaffungspreis ein übergeordnetes Kriterium bei der Kaufentscheidung darstellt, zukünftige Strafzahlungen (z.B. Kraftstoffpreiserhöhungen oder Steuernachteile für konventionell betriebene Fahrzeuge) jedoch auf Grund der menschlichen Risikoaversion noch höher gewichtet werden. Neben den 'kundenbezogenen' Determinanten entscheidet besonders der Marktanteil am gesamten Automobilgesamtmarkt darüber, wie unterschiedliche Produkteigenschaften (z.B. Reichweite oder Tankdauer) bewertet werden. Mit steigendem Marktanteil sinken hier die Bedenken, die Konsumenten bezüglich einer neuen Technologie haben. Auf Basis der Betrachtung unterschiedlicher Wechselwirkungen zwischen produkt- und kundenbezogenen Kaufentscheidungskriterien können im Anschluss potentielle Erstkäufergruppen der jeweiligen alternativ betriebenen Fahrzeuge ermittelt werden, wobei beispielsweise besonders Berufstätige im Alter zwischen 30 bis 54 Jahren aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Preissensitivität als Erstnutzer für Elektrofahrzeuge in Betracht kommen. Als Erstkäufer für mit Biokraftstoff betriebene, gasbetriebene und Hybridfahrzeuge kommen hingegen auch deutlich jüngere Personen in Frage. Die Arbeit endet mit der Vorbereitung einer eigenen Erhebung zur Überprüfung der aufgedeckten Kaufentscheidungskriterien.

Produktinformationen

Titel: Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von alternativ betriebenen Fahrzeugen
Autor:
EAN: 9783656129318
ISBN: 978-3-656-12931-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 160
Veröffentlichung: 14.02.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 2.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen