Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bedeutung der P 300 in der Psychologie
Daniel Pagels

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Ps... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 4 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Psychologie), Veranstaltung: Seminar: Methoden der biologischen Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine P 300 - Amplitude im EEG tritt auf wenn nach einem Stimulus eine aufmerksamkeitsabhängige kognitive Leistung erfolgt. Ein verdeutlichendes Experiment dazu ist das Oddball-Paradigma. Dabei werden mehrere Reize dargeboten, und es sollen nicht zugehörige oder anders nicht in das Gesamtbild gehörende Items behalten werden. Die positive auslenkung der P3 wird um so stärker, je seltener und außergewöhnlicher, verrauschter oder unsicherer ein Reiz wahrgenommen wird. Allerdings kann eine P3 auch später als 300 ms gedeutet werden. Das heißt teils weit nach der Antwortreaktion.

Produktinformationen

Titel: Bedeutung der P 300 in der Psychologie
Autor: Daniel Pagels
EAN: 9783638130028
ISBN: 978-3-638-13002-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 4
Veröffentlichung: 14.06.2002
Jahr: 2002
Dateigrösse: 0.3 MB