Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jesus´ Jüngerinnen
Daniel Meurois

Jesus´ Lehre aus der Sicht seiner Jüngerinnen Christus hatte nicht nur männliche Begleiter, sondern auch weibliche... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 384 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Jesus´ Lehre aus der Sicht seiner Jüngerinnen Christus hatte nicht nur männliche Begleiter, sondern auch weibliche, unter denen sich insbesondere die drei Marien hervortaten: Maria-Magdalena, Maria-Jakobea und Maria-Salome. Daniel Meurois berichtet, wie er auf seinen Reisen in die Akasha-Chronik an der Begegnung der drei Frauen teilhaben konnte. Durch ihn lassen uns die Jüngerinnen die Geheimnisse ihres Glaubens, den Mensch Jesus und dessen Lehren aus weiblicher Perspektive kennenlernen. Erstaunlich leicht lässt sich Jesus' Lehre auf die Gegenwart übertragen und kann zum Schlüssel einer geistigen Erhebung werden, die wir in den heutigen, bewegten Zeiten so dringend brauchen. 'Als ich die Spuren von Maria-Jakobea, Maria-Salome und Maria-Magdalena im Süden Galliens im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung wiederfand, hätte ich nie gedacht, dass sie mich Christus so nahe bringen würden. Und diese Nähe ist, im Sinne einer intimen Kommunion, wohl auch das Besondere an diesem Buch.' Daniel Meurois

Daniel Meurois, 1950 in Frankreich geboren, prägt seit mehr als dreißig Jahren die Welt der Spiritualität und des zeitgenössischen metaphysischen Denkens. Er ist Autor von 34 Büchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sein Wissen gibt der Bestsellerautor auch in Konferenzen und Seminaren weiter.

Autorentext
Daniel Meurois, 1950 in Frankreich geboren, prägt seit mehr als dreißig Jahren die Welt der Spiritualität und des zeitgenössischen metaphysischen Denkens. Er ist Autor von 34 Büchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sein Wissen gibt der Bestsellerautor auch in Konferenzen und Seminaren weiter.

Zusammenfassung
Jesus´ Lehre aus der Sicht seiner JüngerinnenChristus hatte nicht nur männliche Begleiter, sondern auch weibliche, unter denen sich insbesondere die drei Marien hervortaten: Maria-Magdalena, Maria-Jakobea und Maria-Salome.Daniel Meurois berichtet, wie er auf seinen Reisen in die Akasha-Chronik an der Begegnung der drei Frauen teilhaben konnte. Durch ihn lassen uns die Jüngerinnen die Geheimnisse ihres Glaubens, den Mensch Jesus und dessen Lehren aus weiblicher Perspektive kennenlernen.Erstaunlich leicht lässt sich Jesus' Lehre auf die Gegenwart übertragen und kann zum Schlüssel einer geistigen Erhebung werden, die wir in den heutigen, bewegten Zeiten so dringend brauchen."Als ich die Spuren von Maria-Jakobea, Maria-Salome und Maria-Magdalena im Süden Galliens im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung wiederfand, hätte ich nie gedacht, dass sie mich Christus so nahe bringen würden. Und diese Nähe ist, im Sinne einer intimen Kommunion, wohl auch das Besondere an diesem Buch."Daniel Meurois

Produktinformationen

Titel: Jesus´ Jüngerinnen
Untertitel: Das geistige Erbe der drei Marien
Autor: Daniel Meurois
EAN: 9783898459051
ISBN: 978-3-89845-905-1
Format: ePUB
Herausgeber: Verlag "Die Silberschnur"
Genre: Spiritualität
Anzahl Seiten: 384
Veröffentlichung: 08.12.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.3 MB