Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Revolution im Profifußball
Daniel Memmert , Dominik Raabe

lt;p>Dieses Buch wird  Ihnen dabei helfen, die moderne Spielanalyse von Big Data im Profisport zu verstehen. Diese bildet die... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 287 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Dieses Buch wird  Ihnen dabei helfen, die moderne Spielanalyse von Big Data im Profisport zu verstehen. Diese bildet die Basis dafür, wie man in Sekundenschnelle mit Hilfe von Positionsdaten relevante Informationen aus den Spielen herauslesen kann. 

Gut verständlich erklären die Autoren die spannenden Ergebnisse, die den Fußball auf der Basis der Spielanalyse 4.0 verändern. Dabei lernen Sie über die Entwicklung der 'Positionsdaten-basierten Spielanalyse' von ihren Kinderschuhen bis hin zum Status quo.  

Im Zentrum stehen die Erkenntnisse, die uns die moderne Spielanalyse heute liefert:  

·         Anhand von zahlreichen Beispielen aus der Fußball Bundesliga, anderen Ligen des europäischen Spitzensports und der Champions League wird anschaulich gezeigt, wie taktische Aspekte modelliert, einzelne Spiele oder ganze Saisons per Mausklick analysiert und anschließend interpretiert werden können.

·       &nb

sp; Die Ergebnisse sollen dem interessierten (Fußball-)Fan als Leser nicht nur spannende Einblicke hinter die Kulissen des Profifußballs verschaffen, sondern auch die eigenen Vorstellungen und Überzeugungen bezüglich Fußballtaktik auf sportlich höchstem Niveau hinterfragen und zu neuen Überlegungen anregen.

Das Buch ist unterhaltsam und leicht lesbar und richtet sich sowohl  an Fußball- wie alle Sportspielfans,  die sich für neue Entwicklungen und Trends in der Analyse von Sportspielen interessieren.

Beispielsweise kommen folgende Experten zu Wort:

Ralf Rangnick (Sportdirektor, RB Leipzig),

Urs Siegenthaler (Head Scout, Deutsche Nationalmannschaft),

Hansi Flick (Sportdirektor, Deutscher Fußball Bund), 

Johannes Holzmüller (FIFA, Head of Football Technology Innovation),

Dr. Holger Broich (Leiter Gesundheit und Fitness, FC Bayern München),

Ernst Tanner (Akademie und Nachwuchsleiter, FC Red Bull Salzburg),

Lars OD

Christensen (Entwicklung Training, FC Midtjylland),

Dr. Hendrik Weber (Head of Strategic Projects, Deutsche Fußball-Liga),

Tim Bagner (ChyronHego, Account Manager Deutsche Fußball-Liga),

Wolfgang Hillmann (Präsident, Deutscher Hockeybund).


 




Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Bewegungswissenschaft, in der Sportpsychologie, sowie in der Sportinformatik. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang 'Spielanalyse'. 

Dominik Raabe studiert nach einem B.Sc. in Cognitive Science an der Uni Osnabrück Scientific Computing (M.Sc.) an der Technischen Universität Berlin. Seit 2014 ist er am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln tätig und u.a. mit der Leitung eines von der DFL geförderten Projekts zum Thema 'Positionsdatenanalyse im Profi-Fußball' betraut. Seine wissenschaftlichen Interessen liegen an der Schnittstelle zwis

chen Mathematik und Informatik, mit einem Fokus auf Sportinformatik und Datenanalyse.



Autorentext

Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Bewegungswissenschaft, in der Sportpsychologie, sowie in der Sportinformatik. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang "Spielanalyse".

Dominik Raabe studiert nach einem B.Sc. in Cognitive Science an der Uni Osnabrück Scientific Computing (M.Sc.) an der Technischen Universität Berlin. Seit 2014 ist er am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln tätig und u.a. mit der Leitung eines von der DFL geförderten Projekts zum Thema "Positionsdatenanalyse im Profi-Fußball" betraut. Seine wissenschaftlichen Interessen liegen an der Schnittstelle zwis

chen Mathematik und Informatik, mit einem Fokus auf Sportinformatik und Datenanalyse.



Klappentext

Dieses Buch wird Ihnen dabei helfen, die moderne Spielanalyse von Big Data im Profisport zu verstehen. Diese bildet die Basis dafür, wie man in Sekundenschnelle mit Hilfe von Positionsdaten relevante Informationen aus den Spielen herauslesen kann.

Gut verständlich erklären die Autoren die spannenden Ergebnisse, die den Fußball auf der Basis der Spielanalyse 4.0 verändern. Dabei lernen Sie über die Entwicklung der Positionsdaten-basierten Spielanalyse von ihren Kinderschuhen bis hin zum Status quo.

Im Zentrum stehen die Erkenntnisse, die uns die moderne Spielanalyse heute liefert:

· Anhand von zahlreichen Beispielen aus der Fußball Bundesliga, anderen Ligen des europäischen Spitzensports und der Champions League wird anschaulich gezeigt, wie taktische Aspekte modelliert, einzelne Spiele oder ganze Saisons per Mausklick analysiert und anschließend interpretiert werden können.

·&nb

sp; Die Ergebnisse sollen dem interessierten (Fußball-)Fan als Leser nicht nur spannende Einblicke hinter die Kulissen des Profifußballs verschaffen, sondern auch die eigenen Vorstellungen und Überzeugungen bezüglich Fußballtaktik auf sportlich höchstem Niveau hinterfragen und zu neuen Überlegungen anregen.

Das Buch ist unterhaltsam und leicht lesbar und richtet sich sowohl an Fußball- wie alle Sportspielfans, die sich für neue Entwicklungen und Trends in der Analyse von Sportspielen interessieren.

Beispielsweise kommen folgende Experten zu Wort:

Ralf Rangnick (Sportdirektor, RB Leipzig),

Urs Siegenthaler (Head Scout, Deutsche Nationalmannschaft),

Hansi Flick (Sportdirektor, Deutscher Fußball Bund),

Johannes Holzmüller (FIFA, Head of Football Technology Innovation),

Dr. Holger Broich (Leiter Gesundheit und Fitness, FC Bayern München),

Ernst Tanner (

Akademie und Nachwuchsleiter, FC Red Bull Salzburg),

Lars OD Christensen (Entwicklung Training, FC Midtjylland),

Dr. Hendrik Weber (Head of Strategic Projects, Deutsche Fußball-Liga),

Tim Bagner (ChyronHego, Account Manager Deutsche Fußball-Liga),

Wolfgang Hillmann (Präsident, Deutscher Hockeybund).

Zu den Autoren

Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Bewegungswissenschaft, in der Sportpsychologie sowie in der Sportinformatik. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang Spielanalyse.

Dominik Raabe studiert nach einem B.Sc. in Cognitive Science an der Uni Osnabrück Scien

tific Computing (M.Sc.) an der Technischen Universität Berlin. Seit 2014 ist er am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln tätig und u.a. mit der Leitung eines von der DFL geförderten Projekts zum Thema "Positionsdatenanalyse im Profi-Fußball" betraut. Seine wissenschaftlichen Interessen liegen an der Schnittstelle zwischen Mathematik und Informatik, mit einem Fokus auf Sportinformatik und Datenanalyse.



Inhalt
Wann kommt die Revolution?- Mehr als nur ein Spiel.- Messis Weg in den Computer.- Datensammeln in der Bundesliga.- Auf der Suche nach dem heiligen Gral.- Von Wettkönigen zu Fußballinvestoren.- Wo laufen sie denn?- Von Media zum Storytelling.- Der Weg an die Spitze.- Der Schlüssel zum Sieg.- Spanische Verhältnisse.- UEFA Champions League FCB gegen FCB.- Mythos Heimvorteil.- Taktik im Trainerkarussell.- Alles auf Angriff.- Gesetze des Derby.- Wer fährt mit zur FIFA WM 2018?- Next-Gen-Spielanalyse.

Produktinformationen

Titel: Revolution im Profifußball
Untertitel: Mit Big Data zur Spielanalyse 4.0
Autor: Daniel Memmert Dominik Raabe
EAN: 9783662539101
ISBN: 978-3-662-53910-1
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Allgemeines, Lexika, Handbücher, Jahrbücher, Geschichte
Anzahl Seiten: 287
Veröffentlichung: 24.05.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 10.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen