Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

32 Stundenbilder für eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung für die zweite Klasse

  • E-Book (pdf)
  • 93 Seiten
Sportartübergreifende Grundlagenausbildung in jungen Jahren ist heutzutage essenziell für die Schaffung von grundlegende... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Sportartübergreifende Grundlagenausbildung in jungen Jahren ist heutzutage essenziell für die Schaffung von grundlegenden motorischen Fähigkeiten. Die vier Säulen 'Koordination', 'Gleichgewicht', 'Technik' und 'Kognition' bilden die Basis zur eigenen Köperbeherrschung. Die Autoren setzen genau dort an und präsentieren ein sportartübergreifendes Übungsangebot mit zahlreichen Stundenbildern. Sport und Bewegung wird Kindern somit facettenreich und individuell näher gebracht. Das Werk dient als Vorlage für die Entwicklung eines wissenschaftlich fundierten Lehrplanes.

Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut fu?r Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Von 2009 bis 2013 war er Geschäftsfu?hrer der asp (Arbeitsgemeinschaft fu?r Sportpsychologie), seit 2012 ist er Herausgeber der Zeitschrift fu?r Sportwissenschaft (verhaltenswissenschaftlicher Bereich) und seit 2009 ist er stellv. Sprecher der dvs-Kommission 'Sportspiele'. Er besitzt Trainerlizenzen in den Sportarten Fußball, Tennis, Snowboard sowie Ski-Alpin und ist Herausgeber und Autor von Lehrbu?chern zum modernen Fußballtraining. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang 'Spielanalyse'. Michael Paatz ist Initiator und 1. Vorsitzender von pistenkids e. V. und Abenteuer Bewegung e. V. Ziel der beiden Vereine ist es, die fru?hkindliche Bewegungsförderung in Kitas, Grundschulen und Sportvereinen weiterzuentwickeln und zu stärken. Während Abenteuer Bewegung e. V. als Förderverein fu?r Bildung und Erziehung wissenschaftliche Studien und verschiedene Vereinsprojekte finanziert, um einen praxiserprobten und wissenschaftlich fundierten Lehr- und Ausbildungsplan zur Verfu?gung zu stellen, hat sich der pistenkids e. V. als Breitensportverein in der Region Köln einen Namen gemacht und kooperiert mit Sportvereinen, Kitas und Grundschulen im Bereich Bewegungserziehung, um Kinder gezielt zu fördern und somit fru?h in Bewegung zu bringen. Juliane Veit arbeitet und promoviert am Institut fu?r Trainingswissenschaft und Sportinformatik sowie am Institut fu?r Vermittlungskompetenz in den Sportarten an der Deutschen Sporthochschule Köln. 2014 machte sie an der DSHS Köln ihren Masterabschluss in Exercise Science and Coaching und 2010 den Bachelorabschluss. Sie hat auf Tagungen der dvs-Kommission Gerätturnen (2010 und 2014) Studien präsentiert und Artikel in Zeitschriften sowie im Buch Gymnastics performance and motor learning (2016) veröffentlicht. Außerdem besitzt sie verschiedene Lizenzen im Gerätturnen.

Autorentext
Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut fu?r Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Von 2009 bis 2013 war er Geschäftsfu?hrer der asp (Arbeitsgemeinschaft fu?r Sportpsychologie), seit 2012 ist er Herausgeber der Zeitschrift fu?r Sportwissenschaft (verhaltenswissenschaftlicher Bereich) und seit 2009 ist er stellv. Sprecher der dvs-Kommission "Sportspiele". Er besitzt Trainerlizenzen in den Sportarten Fußball, Tennis, Snowboard sowie Ski-Alpin und ist Herausgeber und Autor von Lehrbu?chern zum modernen Fußballtraining. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang "Spielanalyse".Michael Paatz ist Initiator und 1. Vorsitzender von pistenkids e. V. und Abenteuer Bewegung e. V. Ziel der beiden Vereine ist es, die fru?hkindliche Bewegungsförderung in Kitas, Grundschulen und Sportvereinen weiterzuentwickeln und zu stärken. Während Abenteuer Bewegung e. V. als Förderverein fu?r Bildung und Erziehung wissenschaftliche Studien und verschiedene Vereinsprojekte finanziert, um einen praxiserprobten und wissenschaftlich fundierten Lehr- und Ausbildungsplan zur Verfu?gung zu stellen, hat sich der pistenkids e. V. als Breitensportverein in der Region Köln einen Namen gemacht und kooperiert mit Sportvereinen, Kitas und Grundschulen im Bereich Bewegungserziehung, um Kinder gezielt zu fördern und somit fru?h in Bewegung zu bringen.Juliane Veit arbeitet und promoviert am Institut fu?r Trainingswissenschaft und Sportinformatik sowie am Institut fu?r Vermittlungskompetenz in den Sportarten an der Deutschen Sporthochschule Köln. 2014 machte sie an der DSHS Köln ihren Masterabschluss in Exercise Science and Coaching und 2010 den Bachelorabschluss. Sie hat auf Tagungen der dvs-Kommission Gerätturnen (2010 und 2014) Studien präsentiert und Artikel in Zeitschriften sowie im Buch Gymnastics performance and motor learning (2016) veröffentlicht. Außerdem besitzt sie verschiedene Lizenzen im Gerätturnen.

Produktinformationen

Titel: 32 Stundenbilder für eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung für die zweite Klasse
Autor:
EAN: 9783840312212
ISBN: 978-3-8403-1221-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Meyer & Meyer Sport
Genre: Grundschule
Anzahl Seiten: 93
Veröffentlichung: 12.06.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 6.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel