Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmanalyse von Billy Wilders "The Apartment"
Daniel Kohlstadt

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veran... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 15 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Einführung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Film THE APARTMENT ( Billy Wilder, USA 1960 ) ist dem Regisseur Billy Wilder zusammen mit seinem Co-Drehbuchautor I.A.L Diamond ein cineastischer Klassiker in Schwarz-Weiss gelungen, welcher auch heutzutage nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Wilder hält in diesem Film der pseudo-moralischen Gesellschaft einen satirischen und kritischen Spiegel vor, deren vorherrschende Oberflächlichkeit er präzise durchschaut; den amerikanischen Traum geschickt zu dekonstruieren versteht und am Ende der hemmungslosen Niederlage preisgibt. Wie Wilder dabei die einzelnen Handlungsstränge miteinander zu einem melancholischen und raffiniertem Gesamtkunstwerk kombiniert, ist ebenso meisterhaft wie ergreifend. Dabei bewegt sich Wilder als Regisseur und Drehbuchautor mit seinem Film stets auf dem sehr schwierigen Terrain, weil das Genre der Tragikomödie das vielleicht mit Abstand schwierigster aller Filmkonzepte darstellt. Dessen Kunst besteht in der zarten Balance und dem Miteinander beider gegensätzlicher Gattungen. Hier aber, in diesem Meisterwerk, ist Billy Wilder die perfekte Mischung gelungen, und THE APARTMENT ist heute immer noch eines der besten Beispiele für eine Tragikomödie. Die vorliegende Hausarbeit wird sich nun der narrativen Ebene des Films befassen; der literarische Aufsatz von Jacques Aumont soll dabei die Grundlage der Untersuchungen sein. Dabei soll der erste Schritt dazu dienen, den Leser anhand des Plots zunächst einmal mit der eigentlichen Handlung des Films vertraut zu machen. Im zweiten Schritt geht es dann um die eigentliche filmische Analyse, in der der Fokus vor allem auf eine wichtige Szenen gelegt wird, die dem Autor dieser Hausarbeit für den narrativen Verlauf als besonders und bedeutsam erscheint. Der Schlussteil widmet sich der Auswertung der erzielten Ergebnisse und wird gleichzeitig einen Ausblick und Vorschläge auf weitere mögliche Themen-Analysen geben.

Produktinformationen

Titel: Filmanalyse von Billy Wilders "The Apartment"
Autor: Daniel Kohlstadt
EAN: 9783656254324
ISBN: 978-3-656-25432-4
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Kunstgeschichte, Epochengeschichte
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 08.08.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen