Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Outsourcing einer Schulungsumgebung mit Hilfe des Cloud Computings: Eine kostenbasierte Untersuchung

  • E-Book (pdf)
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
#039;Outsourcing hat noch eine große Zukunft vor sich. Die Unternehmen werden es künftig für immer mehr Unternehme... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

#039;Outsourcing hat noch eine große Zukunft vor sich. Die Unternehmen werden es künftig für immer mehr Unternehmensprozesse nutzen. Durch Outsourcing in den unterschiedlichsten Formen wandelt sich der monolithische Block Unternehmen schrittweise zu einem Netzwerk spezialisierter Einheiten.' (Christian Mertin, Partner bei Ernst & Young). Nicht erst seit der Wirtschaftskrise versuchen Unternehmen ihre IT-Infrastruktur wirtschaftlicher zu gestalten. Ein neues Konzept, von vielen als Paradigma und Neudefinition der IT-Landschaft gelobt, soll diese Kosteneinsparungen bringen: das Cloud Computing. Software, Hardware und IT-Infrastruktur konnten bislang nur als physische Produkte vermarktet und genutzt werden. Cloud Computing ermöglicht es, diese Produkte temporär, auf Zuruf und endanwendergeräteunabhängig zu nutzen und nur für die genutzten Ressourcen zu bezahlen. Eine Herausforderung für Unternehmen ist zu entscheiden, welche Anwendungen bzw. Dienste zukünftig 'aus der Wolke' bezogen werden sollen. Dadurch erlangt das IT-Outsourcing eine ganz neue Dimension. Vor dem Hintergrund der steigenden Popularität des Begriffes Cloud Computing soll die vorliegende Arbeit einen Überblick über das Thema liefern und herausstellen, unter welchen Aspekten ein Outsourcing in die Wolke für eine Schulungsumgebung technisch möglich und betriebswirtschaftlich sinnvoll ist. Die Motivation zu dieser Arbeit liegt in der Frage, ob durch das Outsourcing einer Schulungsumgebung mit 35 Personal Computern in die Cloud ein (Kosten-)Vorteil gegenüber dem jetzigen IST-Zustand erlangt werden kann.

Daniel C. Koch, geboren 1976 in Eschweiler bei Aachen. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre beendete er 2011 an der Privaten Hochschule Göttingen mit dem Diplom-Betriebswirt (FH). Bereits vor dem Studium sammelte der Autor als Inhaber eines eigenen IT-Dienstleistungsunternehmen Erfahrungen als Dozent. Nach erfolgreichem Studium wird er gerne als IT-Dozent auch für die Private Hochschule Göttingen oder als Dozent für Wirtschaftswissenschaften gebucht. Momentan macht der Autor seinen Master of Arts in Taxation.

Autorentext
Daniel C. Koch, geboren 1976 in Eschweiler bei Aachen. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre beendete er 2011 an der Privaten Hochschule Göttingen mit dem Diplom-Betriebswirt (FH). Bereits vor dem Studium sammelte der Autor als Inhaber eines eigenen IT-Dienstleistungsunternehmen Erfahrungen als Dozent. Nach erfolgreichem Studium wird er gerne als IT-Dozent auch für die Private Hochschule Göttingen oder als Dozent für Wirtschaftswissenschaften gebucht. Momentan macht der Autor seinen Master of Arts in Taxation.

Zusammenfassung
"Outsourcing hat noch eine große Zukunft vor sich. Die Unternehmen werden es künftig für immer mehr Unternehmensprozesse nutzen. Durch Outsourcing in den unterschiedlichsten Formen wandelt sich der monolithische Block Unternehmen schrittweise zu einem Netzwerk spezialisierter Einheiten." (Christian Mertin, Partner bei Ernst & Young).Nicht erst seit der Wirtschaftskrise versuchen Unternehmen ihre IT-Infrastruktur wirtschaftlicher zu gestalten. Ein neues Konzept, von vielen als Paradigma und Neudefinition der IT-Landschaft gelobt, soll diese Kosteneinsparungen bringen: das Cloud Computing. Software, Hardware und IT-Infrastruktur konnten bislang nur als physische Produkte vermarktet und genutzt werden. Cloud Computing ermöglicht es, diese Produkte temporär, auf Zuruf und endanwendergeräteunabhängig zu nutzen und nur für die genutzten Ressourcen zu bezahlen.Eine Herausforderung für Unternehmen ist zu entscheiden, welche Anwendungen bzw. Dienste zukünftig "aus der Wolke" bezogen werden sollen. Dadurch erlangt das IT-Outsourcing eine ganz neue Dimension. Vor dem Hintergrund der steigenden Popularität des Begriffes Cloud Computing soll die vorliegende Arbeit einen Überblick über das Thema liefern und herausstellen, unter welchen Aspekten ein Outsourcing in die Wolke für eine Schulungsumgebung technisch möglich und betriebswirtschaftlich sinnvoll ist.Die Motivation zu dieser Arbeit liegt in der Frage, ob durch das Outsourcing einer Schulungsumgebung mit 35 Personal Computern in die Cloud ein (Kosten-)Vorteil gegenüber dem jetzigen IST-Zustand erlangt werden kann.

Produktinformationen

Titel: Outsourcing einer Schulungsumgebung mit Hilfe des Cloud Computings: Eine kostenbasierte Untersuchung
Autor:
EAN: 9783842820128
ISBN: 978-3-8428-2012-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Diplomica
Genre: Management
Anzahl Seiten: 80
Veröffentlichung: 01.04.2015
Dateigrösse: 2.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel